Gut bezahlte Lobbyisten

7.11.2017 – Ich finde es ja echt erstaunlich: Die private Krankenversicherung warnt vor Vorteils-Hopping der kranken Beamten zulasten der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV)! Das Vorteils-Hopping zulasten der GKV der jungen gesunden Gutverdiener scheint hingegen nicht zu stören... Merken diese gut bezahlten Lobbyisten überhaupt noch, was sie da von sich geben?

WERBUNG

Frank Schmidt

sjf0815@gmx.de

zum Artikel: „GKV für Beamte öffnen – eine Mogelpackung?”.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Gesetzliche Krankenversicherung · Private Krankenversicherung
WERBUNG
WERBUNG
Inserieren im Anzeigenmarkt

Das VersicherungsJournal ist eines der meistgelesenen Medien in der Branche, siehe Abrufzahlen.

So finden Sie zielsicher Ihre neuen Mitarbeiter, Arbeitgeber oder Geschäftspartner. Nutzen Sie die schnelle und direkte Zielgruppenansprache zu günstigen Konditionen. Gesuche werden kostenlos veröffentlicht.

Erteilen Sie hier Ihren Anzeigenauftrag für Angebote und Verschiedenes oder Gesuche, oder lassen sich persönlich beraten!

Beachten Sie auch die Seite Aktuelles für Stellenanbieter.

weitere Leserbriefe
7.11.2017 – Michael Jahn zum Artikel „GKV für Beamte öffnen – eine Mogelpackung?” mehr ...
 
7.11.2017 – Rüdiger Falken zum Artikel „GKV für Beamte öffnen – eine Mogelpackung?” mehr ...
 
7.11.2017 – Markus Walloschek zum Artikel „GKV für Beamte öffnen – eine Mogelpackung?” mehr ...
WERBUNG