WERBUNG

Grandiose Idee, die Produktwelt noch komplizierter zu gestalten

1.4.2021 – Na, das ist ja wieder einmal eine super Idee der Versicherer! Was wird damit erreicht? 1. Kunden werden ihr Leben lang an einen Versicherer gebunden – oder soll die Alterungsrückstellung etwa portabel sein?

2. Im Falle des Falles, dass der Versicherungsnehmer das entsprechende Alter nicht erreicht oder früher seinen Führerschein abgibt, entstehen tolle Gewinne aus der Auflösung dieser Rückstellungen.

3. Manch ein Versicherungsnehmer wird im Laufe der Jahre vergessen, dass er zuviel Prämie bezahlt hat, und beim Wechsel des Versicherers die Rückstellungen beim bisherigen Versicherer belassen

Kurz und gut: eine weitere grandiose Idee, die Produktwelt noch komplizierter zu gestalten als sie ohnehin schon ist.

Achim Schweizer

achim_schweizer@gmx.de

zum Artikel: „Alterungsrückstellungen jetzt auch in der Kfz-Versicherung”.

WERBUNG
Schlagwörter zu diesem Artikel
Kfz-Versicherung
WERBUNG
WERBUNG
Werben im Extrablatt

Mit einer Anzeige im Extrablatt erreichen Sie mehr als 13.000 Menschen im Versicherungsvertrieb, überwiegend ungebundene Vermittler. Über die Konditionen informieren die Mediadaten.

WERBUNG
VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.de
  • Xing – über den Verlag
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
weitere Leserbriefe
1.4.2021 – Michael Boldt zum Artikel „Alterungsrückstellungen jetzt auch in der Kfz-Versicherung” mehr ...
 
1.4.2021 – Erwin Höning zum Artikel „Alterungsrückstellungen jetzt auch in der Kfz-Versicherung” mehr ...
 
1.4.2021 – Erhard Reinstein zum Artikel „Alterungsrückstellungen jetzt auch in der Kfz-Versicherung” mehr ...
WERBUNG