WERBUNG

Gegelte, Porsche fahrende Lackschuhträger prägen das Bild

27.8.2019 – Der deutsche Michel kennt immer noch nicht den Unterschied zwischen einem Versicherungsmakler und einem Versicherungsvertreter (auch wenn er das Gegenteil behauptet).

Auf dem Markt treiben sich zu viele selbsternannte Finanzexperten mit eindeutig im Vordergrund stehenden Provisionsinteressen herum. Gegelte, Porsche fahrende Lackschuhträger, die von Strukturvertrieben auf die Kundschaft losgelassen werden (und leider riesige Umsätze generieren), prägen das Bild der Vermittlerschaft.

Joachim Hutschenreuter

info@hutschenreuter24.de

zum Leserbrief: „Kundenzufriedenheit erhöhen”.

Leserbriefe zum Leserbrief:

Nicola Kerler - Erfolgreicher als in Kleinwagen und Billigschlappen. mehr ...

Schlagwörter zu diesem Artikel
Kundenzufriedenheit · Provision · Versicherungsmakler · Versicherungsvertreter
WERBUNG
Wie gehen Sie mit dem zunehmenden Effizienzdruck um?

Die neue BVK-Studie deckt die Erfolgsfaktoren des Versicherungsvertriebs auf und zeigt Ihnen, wie auch Sie Ihren Betrieb effizienter gestalten und sich für die Zukunft wappnen können.

Mehr Informationen erhalten Sie unter diesem Link...

Kurzumfrage – Ihre Meinung ist gefragt!

weitere Leserbriefe
WERBUNG