WERBUNG

Gebot der Wirtschaftlichkeit wurde mal wieder missachtet

3.8.2017 – Wieder mal ein Fauxpas des Gesetzgebers, indem das Wirtschaftlichkeits-Gebot unbeachtet blieb.

WERBUNG

In jedes Gesetz, welches mit Kosten für öffentliche Kassen verbunden ist, gehört ein die Wirtschaftlichkeit regelndes Korrektiv, wonach die kostengünstigere Variante immer zu bezahlen ist. Schließlich werden hier die Gelder von Steuerzahlern und Sozialversicherten verwaltet und ausgegeben.

Franz-Josef Kaul

franzjkaulfinanz@aol.com

zum Artikel: „Keine Kostenübernahme für stationäre Chemotherapie?”.

Leserbriefe zum Leserbrief:

Roland Schmidt - Reihenweise Paragraphen mit dem Wirtschaftlichkeits-Gebot. mehr ...

WERBUNG
WERBUNG
Inserieren im Anzeigenmarkt

Das VersicherungsJournal ist eines der meistgelesenen Medien in der Branche, siehe Abrufzahlen.

So finden Sie zielsicher Ihre neuen Mitarbeiter, Arbeitgeber oder Geschäftspartner. Nutzen Sie die schnelle und direkte Zielgruppenansprache zu günstigen Konditionen. Gesuche werden kostenlos veröffentlicht.

Erteilen Sie hier Ihren Anzeigenauftrag für Angebote und Verschiedenes oder Gesuche, oder lassen sich persönlich beraten!

Beachten Sie auch die Seite Aktuelles für Stellenanbieter.

VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.de
  • Xing – über den Verlag
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
  • Youtube – Hintergründe zum Buchprogramm
weitere Leserbriefe