Fragwürdige Prozentrechnung

13.7.2017 – Eine interessante Auswertung: Im Saarland sind angeblich von 26 Personen 82,6 Prozent dafür, also 21,476 Personen. Demnach wären 4,524 Personen dagegen?

WERBUNG

Glaubhaft wären, wenn überhaupt, 80,8 Prozent bei 21 und 84,6 Prozent bei 22 Personen. Traue keiner Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast.

Peter Eidemüller

pe@he-lev.de

zum Artikel: „Mehrheit der Deutschen ist für eine Bürgerversicherung”.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Bürgerversicherung
WERBUNG
WERBUNG
Inserieren im Anzeigenmarkt

Das VersicherungsJournal ist eines der meistgelesenen Medien in der Branche, siehe Abrufzahlen.

So finden Sie zielsicher Ihre neuen Mitarbeiter, Arbeitgeber oder Geschäftspartner. Nutzen Sie die schnelle und direkte Zielgruppenansprache zu günstigen Konditionen. Gesuche werden kostenlos veröffentlicht.

Erteilen Sie hier Ihren Anzeigenauftrag für Angebote und Verschiedenes oder Gesuche, oder lassen sich persönlich beraten!

Beachten Sie auch die Seite Aktuelles für Stellenanbieter.

weitere Leserbriefe
13.7.2017 – Henrico Sobczak zum Artikel „Mehrheit der Deutschen ist für eine Bürgerversicherung” mehr ...
 
13.7.2017 – Rüdiger Falken zum Artikel „Mehrheit der Deutschen ist für eine Bürgerversicherung” mehr ...
 
13.7.2017 – Olaf Hempel zum Artikel „Mehrheit der Deutschen ist für eine Bürgerversicherung” mehr ...
WERBUNG