Extrem neoliberale Blindheit

8.9.2017 – Mir kommt jedes Mal die Galle hoch, wenn ich so etwas lese: Man muss nur mehr Risiko eingehen und schon hat man automatisch, quasi „garantiert”, eine höhere Rendite!

Hierzu sollte man vielleicht mal die US-amerikanischen Rentner fragen, deren „garantierte“ Rendite mitsamt ihrer Renten sich in der Immobilienkriese größtenteils in Luft aufgelöst haben. Ich bin gespannt, was die deutschen Rentner in 30 oder 50 Jahren dazu sagen werden, wenn ihre Renten – aufgrund welcher Verwerfung auch immer – um 50 Prozent oder 70 Prozent gekürzt werden.

Bitte nicht falsch verstehen, aber mich stört diese extreme neoliberale Blindheit!

Frank Schmidt

sjf0815@gmx.de

zum Artikel: „Niedrigzins und neues Gesetz schütteln bAV durcheinander”.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Betriebliche Altersversorgung · Immobilie · Rente · Senioren
WERBUNG
WERBUNG
Mehr Umsatz durch professionelle Kundenpflege

Ob Kundenzeitung, Homepage oder Newsletter – durch regelmäßige Fachinformationen bieten Sie Ihren Kunden echten Nutzen.
Sie haben keine Zeit dafür? Die Autoren des VersicherungsJournals nehmen Ihnen das Schreiben ab.

Jetzt auch für Ihren Social Media Auftritt.

Eine Leseprobe und mehr Informationen finden Sie hier...

WERBUNG
weitere Leserbriefe
8.9.2017 – Gabriele Fenner zum Artikel „Niedrigzins und neues Gesetz schütteln bAV durcheinander” mehr ...
WERBUNG