WERBUNG

Elementare Kriterien der Produktqualität außer Acht gelassen

22.12.2020 – Ich bin immer wieder überrascht, dass aus meiner Sicht elementare Kriterien bei den Produkten außer Acht gelassen werden. Altersvorsorgeverträge sind auf Langfristigkeit ausgelegt. Keiner kann heute mit Gewissheit sagen, wie es in zwanzig, dreißig Jahren mit dem Anbieter aussieht.

Von daher wundert es mich, dass kein Gewinner der Vema-Makler eine „open market option” (omo) beinhaltet. Hoffentlich sind die Makler dann schon im Ruhestand, damit nicht die Haftungsfrage geklärt werden muss!

Andreas Reddemann

service@reddemann.eu

zum Artikel: „Vema-Makler: Die leistungsstärksten Anbieter von Basis-Renten”.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Altersvorsorge · Rente · Rürup
WERBUNG
WERBUNG
Die GKV als Vertriebschance

Die Verdienstmöglichkeiten für Berater in Sachen Kranken-
kassen sind ohne Frage sehr begrenzt. Doch der Bereich ist aus Sicht von Kundenbindung und -service keinesfalls zu unterschätzen. Wie das Thema aktiv eingesetzt werden kann, zeigt ein neues Dossier.

VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.de
  • Xing – über den Verlag
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
weitere Leserbriefe
WERBUNG