Einzelne Bürger sollen büßen

31.1.2019 – Wenn staatliche Regularien versagen, sollen einzelne Bürger dafür büßen. Nicht wie im Steuerrecht, wo nach Einkommensgröße die Abgaben geregelt sind, sondern hier nur aufgrund einer privaten Vertrages mit einer Versicherungs-Gesellschaft.

WERBUNG
Kennen Sie Ihren Marktwert?
Mit einem Stellengesuch in unserem Anzeigenmarkt finden Sie ihn heraus.
Kostenlos und unter Chiffre...

Ja, wo leben wir den? Der nächste Schritt wäre, dass der Nachbar, der keine private Altersvorsorge betreibt, im Alter von 67 Jahren bei mir klingelt und Anteile aus meiner privaten Altersvorsorge fordert. Mit der Begründung: Ich habe mehr als er, und was er hat, reicht ihm nicht mehr. Und im Übrigen ginge es mir sowieso besser als ihm – also her mir der Kohle! Was für ein Unsinn!

Knut Kahnt

h2onacl@gmx.de

zum Artikel: „VDEK fordert Solidarbeitrag der privaten Pflegeversicherung”.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Altersvorsorge · Pflegeversicherung · Steuern
WERBUNG
WERBUNG
Mehr Umsatz durch professionelle Kundenpflege

Ob Kundenzeitung, Homepage oder Newsletter – durch regelmäßige Fachinformationen bieten Sie Ihren Kunden echten Nutzen.
Sie haben keine Zeit dafür? Die Autoren des VersicherungsJournals nehmen Ihnen das Schreiben ab.

Jetzt auch für Ihren Social Media Auftritt.

Eine Leseprobe und mehr Informationen finden Sie hier...

WERBUNG
weitere Leserbriefe
WERBUNG