„Einfahrt möglich, Ausfahrt möglicherweise nicht”

7.7.2017 – Das alles ist eher eine Posse. Unabhängig davon, ob das Urteil nun richtig oder falsch sein mag, stellt es einem Parkhausbetreiber frei, sein Parkhaus so zu gestalten, dass die Einfahrt zwar möglich ist, die Ausfahrt aber nur unter erschwerten Bedingungen erfolgen kann. Ich schlage folgendes HInweisschild an der Einfahrt vor: „Einfahrt möglich, Ausfahrt möglicherweise nicht!”.

WERBUNG

Rainer Weckbacher

rweckbacher@aol.com

zum Artikel: „Der Porsche Cayenne und die (zu) enge Parkhausausfahrt”.

WERBUNG
WERBUNG
Inserieren im Anzeigenmarkt

Das VersicherungsJournal ist eines der meistgelesenen Medien in der Branche, siehe Abrufzahlen.

So finden Sie zielsicher Ihre neuen Mitarbeiter, Arbeitgeber oder Geschäftspartner. Nutzen Sie die schnelle und direkte Zielgruppenansprache zu günstigen Konditionen. Gesuche werden kostenlos veröffentlicht.

Erteilen Sie hier Ihren Anzeigenauftrag für Angebote und Verschiedenes oder Gesuche, oder lassen sich persönlich beraten!

Beachten Sie auch die Seite Aktuelles für Stellenanbieter.

weitere Leserbriefe
WERBUNG