WERBUNG

„Einfahrt möglich, Ausfahrt möglicherweise nicht”

7.7.2017 – Das alles ist eher eine Posse. Unabhängig davon, ob das Urteil nun richtig oder falsch sein mag, stellt es einem Parkhausbetreiber frei, sein Parkhaus so zu gestalten, dass die Einfahrt zwar möglich ist, die Ausfahrt aber nur unter erschwerten Bedingungen erfolgen kann. Ich schlage folgendes HInweisschild an der Einfahrt vor: „Einfahrt möglich, Ausfahrt möglicherweise nicht!”.

Rainer Weckbacher

rweckbacher@aol.com

zum Artikel: „Der Porsche Cayenne und die (zu) enge Parkhausausfahrt”.

WERBUNG
WERBUNG
Wie gehen Sie mit dem zunehmenden Effizienzdruck um?

Die neue BVK-Studie deckt die Erfolgsfaktoren des Versicherungsvertriebs auf und zeigt Ihnen, wie auch Sie Ihren Betrieb effizienter gestalten und sich für die Zukunft wappnen können.

Mehr Informationen erhalten Sie unter diesem Link...

VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.de
  • Xing – über den Verlag
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
weitere Leserbriefe
WERBUNG