„Einfahrt möglich, Ausfahrt möglicherweise nicht”

7.7.2017 – Das alles ist eher eine Posse. Unabhängig davon, ob das Urteil nun richtig oder falsch sein mag, stellt es einem Parkhausbetreiber frei, sein Parkhaus so zu gestalten, dass die Einfahrt zwar möglich ist, die Ausfahrt aber nur unter erschwerten Bedingungen erfolgen kann. Ich schlage folgendes HInweisschild an der Einfahrt vor: „Einfahrt möglich, Ausfahrt möglicherweise nicht!”.

WERBUNG

Rainer Weckbacher

rweckbacher@aol.com

zum Artikel: „Der Porsche Cayenne und die (zu) enge Parkhausausfahrt”.

WERBUNG
WERBUNG
Mehr Umsatz durch professionelle Kundenpflege

Ob Kundenzeitung, Homepage oder Newsletter – durch regelmäßige Fachinformationen bieten Sie Ihren Kunden echten Nutzen.
Sie haben keine Zeit dafür? Die Autoren des VersicherungsJournals nehmen Ihnen das Schreiben ab.

Jetzt auch für Ihren Social Media Auftritt.

Eine Leseprobe und mehr Informationen finden Sie hier...

WERBUNG
weitere Leserbriefe
WERBUNG