WERBUNG

Ein wenig durchdachtes Angebot

24.8.2017 – Das Beispiel der DFV Deutsche Familienversicherung AG ist doch wenig durchdacht. Die Ehefrau und die Kinder genießen – aus welchem Grund auch immer – nur für einen Tag Versicherungsschutz. Und danach? Sitzen sie nur noch Zuhause auf dem Sofa? Nur blöd, wenn gerade an dem Tag dem Vater etwas passiert. Der wäre dann am schlechtesten versichert.

Erwin Daffner

daffner@gmx.de

zum Artikel: „Auch situativer Schutz wird differenzierter”.

WERBUNG
WERBUNG
Wie gehen Sie mit dem zunehmenden Effizienzdruck um?

Die neue BVK-Studie deckt die Erfolgsfaktoren des Versicherungsvertriebs auf und zeigt Ihnen, wie auch Sie Ihren Betrieb effizienter gestalten und sich für die Zukunft wappnen können.

Mehr Informationen erhalten Sie unter diesem Link...

VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.de
  • Xing – über den Verlag
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
weitere Leserbriefe
WERBUNG