WERBUNG

Ein Urteil, das glücklich macht

30.8.2019 – Das Urteil des Bundesfinanzgericht macht mich richtig glücklich. Ich erlebe immer öfter, dass Versicherungsnehmer gerne die komplette Verantwortung für ihre finanziellen/ Versicherungs-Angelegenheiten auf andere (Versicherer/ Makler, Zulagenstelle oder, oder) abwälzen. Es ist wichtiger, x Mal in Urlaub/Freizeit zu gehen under sonstige Dinge zu tun.

Möchte ein Makler einmal im Jahr bevorzugt im August/ September/ Oktober einen Termin haben, um Dinge, die während des Jahres getätigt wurden, für das neue Jahr vorzubereiten und eventuell gegenzusteuern, ist keine Zeit für einen Termin, der circa eine Stunde dauert.

Hinterher jammern, schimpfen, Gerichte bemühen hat sich nach meiner Kenntnis in Deutschland eingefahren, das ist traurige Realität.

Heiderose Munzinger

heiderose.munzinger@gmx.net

zum Artikel: „Riester-Rente: Streit um falsch gezahlte Zulagen”.

Leserbriefe zum Leserbrief:

Peter Schramm - Entnahme von Kostenanteilen aus erhaltenen Zulagen . mehr ...

Schlagwörter zu diesem Artikel
Rente · Riester
WERBUNG
WERBUNG
„Amazon steigt ins Versicherungsgeschäft ein.”

Bei dieser Schlagzeile bekommen viele Vermittler Schnappatmung. Denn für sie heißt das: Ich verliere Kunden und Bestand. Wie sich das leicht vermeiden lässt, zeigt die aktuelle Podcast-Folge.

Zusätzlich profitieren Sie von unserem neuen, konzentrierten Podcast-Konzept: In jeder Folge wird nun ein einziges Schwerpunktthema mit all seinen Facetten ausführlich besprochen.

Zu den einzelnen Ausgaben gelangen Sie hier.

VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.de
  • Xing – über den Verlag
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
weitere Leserbriefe
WERBUNG