Ein Loch im Schiffsrumpf mit einem Sieb stopfen?

2.11.2017 – „Pape nannte drei Gründe für fehlenden BU-Schutz: nicht überzeugte oder nicht gesunde Kunden oder zu teure Beiträge. Er verwies auf die große Produktvielfalt, Vermittler sollten diese nutzen.“

WERBUNG

Da gibt es nur ein kleines Problem: Auch wenn sich ein Interessent für eine solche Notlösung wie Erwerbsunfähigkeits-, Grundfähigkeits- oder Schwere-Krankheiten-Versicherung entscheiden würde, am fehlenden Berufsunfähigkeits-Schutz würde sich nichts ändern. Oder würden Sie ein Loch im Schiffsrumpf mit einem Sieb stopfen?

Gerd Kemnitz

post@berufsunfaehigkeitsversicherung-sofort-vergleich.de

zum Artikel: „Impulse zur Zukunft der Arbeitskraftabsicherung”.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Berufsunfähigkeit · Erwerbsunfähigkeit
WERBUNG
WERBUNG
Mehr Umsatz durch professionelle Kundenpflege

Ob Kundenzeitung, Homepage oder Newsletter – durch regelmäßige Fachinformationen bieten Sie Ihren Kunden echten Nutzen.
Sie haben keine Zeit dafür? Die Autoren des VersicherungsJournals nehmen Ihnen das Schreiben ab.

Jetzt auch für Ihren Social Media Auftritt.

Eine Leseprobe und mehr Informationen finden Sie hier...

WERBUNG
weitere Leserbriefe
WERBUNG