WERBUNG

Ein Loch im Schiffsrumpf mit einem Sieb stopfen?

2.11.2017 – „Pape nannte drei Gründe für fehlenden BU-Schutz: nicht überzeugte oder nicht gesunde Kunden oder zu teure Beiträge. Er verwies auf die große Produktvielfalt, Vermittler sollten diese nutzen.“

Da gibt es nur ein kleines Problem: Auch wenn sich ein Interessent für eine solche Notlösung wie Erwerbsunfähigkeits-, Grundfähigkeits- oder Schwere-Krankheiten-Versicherung entscheiden würde, am fehlenden Berufsunfähigkeits-Schutz würde sich nichts ändern. Oder würden Sie ein Loch im Schiffsrumpf mit einem Sieb stopfen?

Gerd Kemnitz

post@berufsunfaehigkeitsversicherung-sofort-vergleich.de

zum Artikel: „Impulse zur Zukunft der Arbeitskraftabsicherung”.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Berufsunfähigkeit · Erwerbsunfähigkeit
WERBUNG
WERBUNG
Kfz-Wechselsaison unter neuen Vorzeichen

Zum Jahreswechsel 2020/21 wird es in der Kraftfahrt-Sparte turbulent zugehen.
Der Wettbewerb hat sich verschärft, zugleich jedoch tun sich neue Abschlusschancen auf. Über die Marktlage berichtet ein neues Dossier.

WERBUNG
VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.de
  • Xing – über den Verlag
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
weitere Leserbriefe
WERBUNG