WERBUNG

Ein Ergebnis der extremen Werbung

4.7.2017 – Das ist das Ergebnis der extremen Werbung der Huk. Die Wechselbereitschaft der Krankenversicherten ist aber eine Katastrophe für den Versicherungsnehmer. Er schadet sich selbst gewaltig. Doch das sagt ihm keiner.

Ich habe das selbst in meinem Bestand mal mitbekommen. Doch der Versciherungsnehmer glaubte mir nicht, wechselte in eine gerade günstigere private Krankenversicherung und verzichtete auf seine Altersrückstellungen.

Zurück zur Huk: Würden die Mitbewerber genauso aggressiv werben und Mundpropaganda fördern, dann wäre das Ergebnis vermutlich anders. Nichts gegen die Huk – doch sie kocht auch nur mit Wasser.

Raimund Brendle

bif@arcor.de

zum Artikel: „Nach diesen Versicherern „googeln“ die Deutschen am häufigsten”.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Beitragsrückerstattung · Private Krankenversicherung · Werbung
WERBUNG
WERBUNG
Wie gehen Sie mit dem zunehmenden Effizienzdruck um?

Die neue BVK-Studie deckt die Erfolgsfaktoren des Versicherungsvertriebs auf und zeigt Ihnen, wie auch Sie Ihren Betrieb effizienter gestalten und sich für die Zukunft wappnen können.

Mehr Informationen erhalten Sie unter diesem Link...

VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.de
  • Xing – über den Verlag
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
weitere Leserbriefe
4.7.2017 – Peter Schramm zum Artikel „Nach diesen Versicherern „googeln“ die Deutschen am häufigsten” mehr ...
WERBUNG