Dubiose Zeitgenossen bei Versicherern

13.11.2020 – Dieser Inhaber einer Versicherungsagentur war wohl finanziell so gestellt, dass er zum Gelderwerb wohl kaum Policen verkaufte, sondern über den eigenen Versicherungs- vertrag versuchte, seine Einkünfte über eine Krankentagegeld-Versicherung zu aufzu- hübschen.

Auch wieder so ein Beispiel, welch dubiose Zeitgenossen bei Versicherern mit Agenturverträgen ausgestattet werden. Es versteht sich deshalb von selbst, dass Vermittler und auch angestellte Außendienstangestellte in der öffentlichen Wahrnehmung ein mieses Image haben und in Umfragen immer den letzten oder vorletzten Platz einnehmen.

Wilfried Hartmann

wi_hartmann@t-online.de

zum Artikel: „Wenn ein Vermittler den Versicherer arglistig täuscht”.

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
Werben im Extrablatt

Mit einer Anzeige im Extrablatt erreichen Sie mehr als 13.000 Menschen im Versicherungsvertrieb, überwiegend ungebundene Vermittler. Über die Konditionen informieren die Mediadaten.

Kurzumfrage – Ihre Meinung ist gefragt!

weitere Leserbriefe
WERBUNG