Drei Prämissen für den Tatbestand des Betruges erfüllt?

16.12.2021 – Hopla, die Anwälte haben mal überlegt: Wenn ein Versicherer 1. vorsätzlich Deckung ablehnt und sich damit 2. bereichert und 3. ein Anderer geschädigt wird, so sind wohl die drei Prämissen für den Tatbestand des Betruges erfüllt?

WERBUNG

Wenn sich das herumspricht, so sollten generelle Ablehnungen auf Anweisung von Vorgesetzten in der Branche in Zukunft vielleicht seltener werden. Das wäre doch mal eine kundenfreundliche Entwicklung, die zudem sinnlose Gerichtskosten reduziert und die Gerichte etwas entlastet.

Volker Arians

volker.arians@t-online.de

zum Artikel: „Anwälte stellen Strafanzeige gegen die Mecklenburgische”.

WERBUNG
WERBUNG
Von welchen Gesellschaften wollen die Vertreter weg?

Die BVK-Strukturanalyse 2020/2021 zeigt, wie zufrieden Vermittler mit ihrer Arbeit sind und wie es um ihre Wechsel-
bereitschaft steht.

Mehr erfahren Sie hier...

VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.de
  • Xing – über den Verlag
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
weitere Leserbriefe
WERBUNG