WERBUNG

Die Zufriedenen melden sich gar nicht

14.2.2022 – Eltern hatten ein stummes Kind. Eines Sonntagmorgens fragte es am Frühstückstisch: „Wo ist denn die Marmelade?” „Kind, du kannst ja sprechen – warum hast du denn bisher nie etwas gesagt?” „Warum hätte ich denn bis heute etwas sagen sollen? – Bisher stand doch die Marmelade immer Sonntags auf dem Tisch!”

WERBUNG

Die Kanzlei schreibt zu ihrer Auswertung der zehn größten privaten Krankenversicherer einleitend: „Private Krankenversicherer im Zufriedenheits-Check: Kunden sind größtenteils unzufrieden”. Sie kamen danach im Schnitt auf 2,44 Punkte von maximal fünf. Ist das nun schlecht, für eine solche Auswertung?

Am Ende sagt die Seite der Kanzlei auch: „Teilen Sie den Artikel! Lassen Sie auch andere an unserem Wissen Teil haben”, und fragt zuvor: „Fanden Sie diese Seite hilfreich?” Dort fand ich insgesamt heute sogar nur 2,33 Punkte von fünf möglichen für den Kanzlei-Beitrag zur privaten Krankenversicherung angegeben.

Was zeigt das? Zunächst eigentlich nur, dass diejenigen, die sich bemühen, eine Bewertung abzugeben, womöglich genau die sind, die „größtenteils unzufrieden” sind. Diese schauen – weil sie einen Grund dazu haben – auf eine Bewertungsseite und geben dann selbst eine Bewertung ab. Die Zufriedenen indes sind schlicht zufrieden – und melden sich gar nicht.

Peter Schramm

info@pkv-gutachter.de

zum Artikel: „Welche PKV-Anbieter die Kunden am besten finden”.

WERBUNG
Schlagwörter zu diesem Artikel
Private Krankenversicherung
WERBUNG
Erfolgsfaktoren des Versicherungsvertriebs

Die BVK-Studie 2020/2021 zeigt, wie Sie Ihren Betrieb trotz der Auswirkungen der Corona-Krise effizienter gestalten können und an welchen Stellschrauben Sie hierzu drehen müssen.

Mehr erfahren Sie hier...

Kurzumfrage – Ihre Meinung ist gefragt!

weitere Leserbriefe
WERBUNG