Die wahren Kosten der Garantie werden übersehen

1.11.2017 – Was für ein Blödsinn wird da von den Testern verzapft: Da wird dem Kunden also verkauft, dass Garantien den Kunden nichts oder nur verhältnismäßig wenig kosten. Und weil es nichts kostet, muss es folgerichtig gut sein. Dieser Argumentation folgend, sind wir doch wieder beim guten alten Sparbuch: Das garantiert dem braven Sparer ebenfalls den Kapitalerhalt – bei null Kosten!

WERBUNG

Die wahren Kosten der Garantie – nämlich ungefähr 50 Prozent Renditeminderung (die Betriebswirtschafts-Wissenschaft nennt dies „Opportunitätskosten”) – werden da wohl geflissentlich übersehen. Nachzulesen in einer fast zehn Jahre alten Studie der Frankfurt School of Finance & Management.

In 2016 wurde die Studie vor dem Hintergrund des Niedrigzinses aktualisiert – Ergebnis: Aktuell betragen die Kosten einer Langzeitgarantie ein Vielfaches des ursprünglichen Anlagebetrages.

Solange derartiges Nicht-Wissen weiter auf die deutschen Verbraucher von sogenannten „Verbraucherschützern” losgelassen wird, werden wir nie eine Aktien- oder Fonds-Kultur in Deutschland haben. Mich erinnert diese Test-Logik an jemanden, der sein Auto mit fünf Feuerlöschern ausstattet – während gerade im Hintergrund sein Häuschen abgefackelt wird, er aber die Feuerwehr nicht anrufen kann – weil er ja mit dem vorbeugenden Brandschutz seines teuren Autos beschäftigt ist.

Michael Schulte

info@vermoegen-besser-planen.de

zum Artikel: „Die kostengünstigsten Fondspolicen in Öko-Test”.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Fondspolicen · Kapitalgarantie · Verbraucherschutz · Verkauf
WERBUNG
WERBUNG
Inserieren im Anzeigenmarkt

Das VersicherungsJournal ist eines der meistgelesenen Medien in der Branche, siehe Abrufzahlen.

So finden Sie zielsicher Ihre neuen Mitarbeiter, Arbeitgeber oder Geschäftspartner. Nutzen Sie die schnelle und direkte Zielgruppenansprache zu günstigen Konditionen. Gesuche werden kostenlos veröffentlicht.

Erteilen Sie hier Ihren Anzeigenauftrag für Angebote und Verschiedenes oder Gesuche, oder lassen sich persönlich beraten!

Beachten Sie auch die Seite Aktuelles für Stellenanbieter.

weitere Leserbriefe
1.11.2017 – Norman Argubi zum Artikel „Die kostengünstigsten Fondspolicen in Öko-Test” mehr ...
 
1.11.2017 – Wilfried Strassnig zum Artikel „Die kostengünstigsten Fondspolicen in Öko-Test” mehr ...
WERBUNG