WERBUNG

Die Prioritäten der Menschen sind falsch

21.9.2020 – Es ist schon erstaunlich, wie dieser Berufszweig gesehen wird. Fehlentwicklungen in der gesellschaftlichen Absicherung müssen vom Vermittler aufgezeigt und Lösungsvorschläge gemacht werden. Finanzielle Risiken durch Erkranungen, Rechtsstreite oder viele andere Schadensereignisse werden zeitaufwendig und lösungsorientiert aufgezeigt.

Was ist wenn ich keinen Schaden habe? Bekomme ich dann mein Geld wieder? Oder was muss ich denn melden, damit ich Geld von der Versicherung bekomme? Kfz-Schäden, das Haus ist überflutet, der Sturm hat das Dach abgeckt... Schadensmanagement durch den Vermittler vor Ort für den Kunden.

Die Prioritäten der Menschen sind falsch. Wenn das Gehirn eine App wäre, würde es gegegenenfalls öfter eingesetzt. Ich bin kein Vermittler – weiß den Mehrwert aber zu schätzen. Ich bin froh, einen Menschen zu kennen, der sich Mühe gibt, meine Gefahren und Risiken aufzuzeigen. Was ich dann brauche und kaufe, entschiede ich.

Steffen Höfler

hoefler-steffen@email.de

zum Artikel: „So unbeliebt sind Versicherungsvertreter”.

Schlagwörter zu diesem Artikel
App · Elementarschaden · Versicherungsvertreter
WERBUNG
Wie gehen Sie mit dem zunehmenden Effizienzdruck um?

Die neue BVK-Studie deckt die Erfolgsfaktoren des Versicherungsvertriebs auf und zeigt Ihnen, wie auch Sie Ihren Betrieb effizienter gestalten und sich für die Zukunft wappnen können.

Mehr Informationen erhalten Sie unter diesem Link...

Kurzumfrage – Ihre Meinung ist gefragt!

weitere Leserbriefe
17.9.2020 – Wilfried Hartmann zum Artikel „So unbeliebt sind Versicherungsvertreter” mehr ...
 
17.9.2020 – Beate Linne zum Artikel „So unbeliebt sind Versicherungsvertreter” mehr ...
 
17.9.2020 – Rudolf Schmitz zum Artikel „So unbeliebt sind Versicherungsvertreter” mehr ...
WERBUNG