WERBUNG

Die PKV hat also recht

17.8.2020 – Aha, die private Krankenversicherung hat also recht. Die gesetzliche Krankenversicherung dagegen darf weiterhin Beiträge zum „Krankengeld” bei Rentenzahlung einbehalten – auch ohne Anspruch auf Krankengeld. Begründung: Weil ältere Menschen öfter krank werden und öfter zum Arzt gehen. Na, das verstehe doch, wer will.

Doris Dübbert

dorisduebbert@gmail.com

zum Artikel: „Krankentagegeld trotz laufender Rentenzahlung?”.

WERBUNG
Wie gehen Sie mit dem zunehmenden Effizienzdruck um?

Die neue BVK-Studie deckt die Erfolgsfaktoren des Versicherungsvertriebs auf und zeigt Ihnen, wie auch Sie Ihren Betrieb effizienter gestalten und sich für die Zukunft wappnen können.

Mehr Informationen erhalten Sie unter diesem Link...

Kurzumfrage – Ihre Meinung ist gefragt!

weitere Leserbriefe
WERBUNG