WERBUNG

Die Leidtragenden sind immer die Kunden

31.5.2018 – Die Anzahl der Vorstände und deren einzelne Gehälter passen nicht zur Situation der Lebensversicherung. In diesen Reihen sollte zuerst über Kostensenkung nachgedacht werden, bevor man Rationalisierung am arbeitenden Personal realisiert.

Die Leidtragenden von Rationalisierungsmaßnahmen sind immer die Kunden. Während wenn man in den oberen Reihen reduziert merkt es keiner.

Nicola Kerler

kerlerversmakler@t-online.de

zum Artikel: „Versicherer sehen geringeren Druck zum Personalabbau”.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Lebensversicherung · Personalabbau
WERBUNG
WERBUNG
Wie gehen Sie mit dem zunehmenden Effizienzdruck um?

Die neue BVK-Studie deckt die Erfolgsfaktoren des Versicherungsvertriebs auf und zeigt Ihnen, wie auch Sie Ihren Betrieb effizienter gestalten und sich für die Zukunft wappnen können.

Mehr Informationen erhalten Sie unter diesem Link...

VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.de
  • Xing – über den Verlag
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
weitere Leserbriefe
WERBUNG