Der erhöhte Bedarf bei Kindern kann sehr wohl entstehen

9.2.2018 – „Bei Kindern ist fraglich, wieso der Bedarf in den ersten sechs Monaten höher sein sollte.” Der Bedarf kann sehr wohl entstehen, da mit der versicherten Person auch der Betreuer oder der (finanzielle) Versorger ausfällt.

Kinderkrippen stehen erst in der Regel nach sechs Monaten zur Verfügung. Bis dahin würde eine Tagesmutter benötigt. In vielen Fällen wird für den Nachwuchs ein neues Auto angeschafft. Diese zusätzliche Leistung führt auf jeden Fall zur finanziellen Entspannung ein einer derartigen Situation.

Marcus Angerstein

marcus@angerstein.de

zum Artikel: „Condor-Risikoleben: Ein Schritt in die richtige Richtung”.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Risiko-Lebensversicherung
WERBUNG
WERBUNG
Wie gehen Sie mit dem zunehmenden Effizienzdruck um?

Die neue BVK-Studie deckt die Erfolgsfaktoren des Versicherungsvertriebs auf und zeigt Ihnen, wie auch Sie Ihren Betrieb effizienter gestalten und sich für die Zukunft wappnen können.

Mehr Informationen erhalten Sie unter diesem Link...

WERBUNG
VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.de
  • Xing – über den Verlag
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
weitere Leserbriefe
WERBUNG