WERBUNG

Dem Makler hilft dieser Test nicht weiter

16.6.2017 – In diesem „Test” werden nur Suggestivfragen an den Verbraucher gestellt. Kein Verbraucher wird eine dieser Fragen negativ beantworten, wenn er bei einer der aufgeführten Gesellschaft versichert ist. Er hat sich für ein Produkt entschieden und würde mit einem Nein eine Fehlentscheidung zugeben.

Nur im Schadensfall trennt sich aber die Spreu vom Weizen. Und hier zählen alleine die vereinbarten Versicherungs-Bedingungen.

Dem Makler hilft dieser Test nicht weiter und er sollte sich auch nicht darauf berufen. Es zählen nur die Fakten und das sind die Versicherungs-Bedingungen. Warum jemand für diese Studie – 2.787 Verbraucher wurden befragt und diese mussten mindestens ein Jahr bei dem Anbieter versichert sein – 4.641 Euro zahlen soll, ist mir rätselhaft.

Gierhartz Hubert

info@hubert-gierhartz.de

zum Artikel: „Diese Wohngebäudeversicherer haben die zufriedensten Kunden”.

WERBUNG
Schlagwörter zu diesem Artikel
AVB
WERBUNG
WERBUNG
Wie gehen Sie mit dem zunehmenden Effizienzdruck um?

Die neue BVK-Studie deckt die Erfolgsfaktoren des Versicherungsvertriebs auf und zeigt Ihnen, wie auch Sie Ihren Betrieb effizienter gestalten und sich für die Zukunft wappnen können.

Mehr Informationen erhalten Sie unter diesem Link...

VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.de
  • Xing – über den Verlag
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
weitere Leserbriefe