Das Verschwinden der Aachener und Münchener Versicherung

12.6.2019 – Bereits in den 1980er Jahren bahnte sich das jetzt durchgeführte Procedere an. Denn mit der Übernahme der damaligen BfG Bank begann der systhematische Untergang der Traditionsmarke Aachener und Münchener Versicherungs AG.

WERBUNG

Eine fast zweihundertjährige Tradition wird dem Verfall preisgegeben. Die Marke AM war einmal das Synonym für Zuverlässigkeit und Kundentreue. Die damaligen Vorstände und hier besonders Herr Dr. Gies legten den Grundstein für die Auflösung dieser Traditionsversicherung.

Bei der Übernahme durch die Generali war für jeden klar, die Zeit läuft irgendwann ab. In tiefer Trauer nehme ich Abschied von einer Instititution. RIP Aachener und Münchener Versicherungs AG.

Klaus Rückert

gabi-n-klaus@t-online.de

zum Artikel: „Generali: DVAG wird Top-Vertriebskanal”.

Leserbriefe zum Leserbrief:

Thomas Oelmann - Tausende Vermittler, die den Job aufgeben werden. mehr ...

WERBUNG
WERBUNG
Mehr Umsatz durch professionelle Kundenpflege

Ob Kundenzeitung, Homepage oder Newsletter – durch regelmäßige Fachinformationen bieten Sie Ihren Kunden echten Nutzen.
Sie haben keine Zeit dafür? Die Autoren des VersicherungsJournals nehmen Ihnen das Schreiben ab.

Jetzt auch für Ihren Social Media Auftritt.

Eine Leseprobe und mehr Informationen finden Sie hier...

VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.de
  • Xing – über den Verlag
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
  • Youtube – Hintergründe zum Buchprogramm
weitere Leserbriefe
11.6.2019 – Gerhard Göddecke zum Artikel „Generali: DVAG wird Top-Vertriebskanal” mehr ...
WERBUNG