WERBUNG

BGH-Urteile zur Patientenverfügung

8.5.2020 – Bezüglich einer Prämienreduktion in der Kranken- und Pflegeversicherung denken wohl nur wenige der circa 34,5 Millionen Bürger so, die bereits eine Patientenverfügung gemacht haben.

Zum Vertrauen in eine Patientenverfügung und der Meinung, dass der Inhalt einer Patientenverfügung im familiären Bereich verbleiben sollte, sei auf zwei höchstgerichtliche Urteile hingewiesen: Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH) XII ZB 61/16 und BGH-Beschluss XII ZB 107/18.

Dr. Wilhelm Margula

margula@aon.at

zum Leserbrief: „Daraus einen finanziellen Nutzen durch Senkung der Beiträge ziehen?”.

Leserbriefe zum Leserbrief:

Peter Schramm - Positive Maßnahme belohnen. mehr ...

Schlagwörter zu diesem Artikel
Pflegeversicherung
WERBUNG
Neue Chancen im Versicherungsvertrieb

Die Corona-Pandemie hat sich spürbar auf die Geschäfts-
ausübung in den Vermittler-
betrieben ausgewirkt. In der neuen BVK-Studie 2020/2021 erfahren Sie, wie sich bestimmte Arbeitsweisen verändert haben und welche positiven Aspekte die Vermittler ihr abgewinnen können. Mehr erfahren Sie hier...

VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.de
  • Xing – über den Verlag
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
weitere Leserbriefe