WERBUNG

BGH-Urteile zur Patientenverfügung

8.5.2020 – Bezüglich einer Prämienreduktion in der Kranken- und Pflegeversicherung denken wohl nur wenige der circa 34,5 Millionen Bürger so, die bereits eine Patientenverfügung gemacht haben.

Zum Vertrauen in eine Patientenverfügung und der Meinung, dass der Inhalt einer Patientenverfügung im familiären Bereich verbleiben sollte, sei auf zwei höchstgerichtliche Urteile hingewiesen: Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH) XII ZB 61/16 und BGH-Beschluss XII ZB 107/18.

Dr. Wilhelm Margula

margula@aon.at

zum Leserbrief: „Daraus einen finanziellen Nutzen durch Senkung der Beiträge ziehen?”.

Leserbriefe zum Leserbrief:

Peter Schramm - Positive Maßnahme belohnen. mehr ...

Schlagwörter zu diesem Artikel
Pflegeversicherung
WERBUNG
WERBUNG
Der Weg zum richtigen Makler-Verwaltungsprogramm

Bei der Kundenbetreuung ist die optimale Unterstüzung durch Software eine große Hilfe. Aber wie finden Sie das System, das schnell, verlässlich sowie passend ist und Sie wirklich erfolgreicher macht? Antworten gibt Sascha Zingler im aktuellen Podcast.

Zusätzlich profitieren Sie von unserem neuen, konzentrierten Podcast-Konzept: In jeder Folge wird nun ein einziges Schwerpunktthema mit all seinen Facetten ausführlich besprochen.

Zu den einzelnen Ausgaben gelangen Sie hier.

VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.de
  • Xing – über den Verlag
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
weitere Leserbriefe