Beste Geldanlage wäre Aufbewahrung von Barem im Schließfach gewesen

20.3.2020 – Fondspolicen, die im Regelfall ohne Beitragsgarantie abgeschlossen werden, erweisen sich aktuell als miserable Geldanlage. Die veröffentliche Rangliste könnte bestenfalls Infos darüber geben, bei welchem Versicherungs-Unternehmen die herben Verluste am geringsten ausgefallen sind.

WERBUNG

Die jetzige Finanzkrise bestärkt viele deutsche Sparer, die Finger von Finanzprodukten zulassen. Die beste Geldanlage wäre die Aufbewahrung von Barem im Bankschließfach gewesen oder meines Erachtens auch „Omas Sparbuch”

Wilfried Hartmann

wi_hartmann@t-online.de

zum Artikel: „Capital: Die besten Fondspolicen”.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Fondspolicen
WERBUNG
WERBUNG
Werben im Extrablatt

Mit einer Anzeige im Extrablatt erreichen Sie mehr als 13.000 Menschen im Versicherungsvertrieb, überwiegend ungebundene Vermittler. Über die Konditionen informieren die Mediadaten.

Kurzumfrage – Ihre Meinung ist gefragt!

weitere Leserbriefe
WERBUNG