WERBUNG

Beschwerden zu Rechtsschutz immer im Spitzenbereich

4.2.2019 – Beschwerden zur Rechtsschutz-Versicherung werden immer im Spitzenbereich liegen. Das liegt primär am komplexen Bedingungswerk, vor allen Dingen in den Nichtfahr- zeugsparten, die selbst bei erfahrenen Vertrieblern oft Zweifel aufkommen lassen. Auch in den Schadenabteilungen der Versicherer wird nach eingehender Klärung des Sachverhaltes ein zuvor ablehnender Bescheid häufig wieder zurückgenommen.

WERBUNG

Bei Abschluss einer sogenannten Vollrechtsschutz-Police geht der Verbraucher oft von falschen Annahmen aus. Der Katalog der Risikoausschlüsse wirft oft mehr Fragen auf als er Antworten gibt.

Wilfried Hartmann

wi_hartmann@t-online.de

zum Artikel: „Die Versicherungssparten mit den meisten Beschwerden”.

Leserbriefe zum Leserbrief:

Michael Buko - Vertragsgrundlage nicht immer klar zu erkennen. mehr ...

Schlagwörter zu diesem Artikel
Beschwerde · Rechtsschutz
WERBUNG
WERBUNG
Mehr Umsatz durch professionelle Kundenpflege

Ob Kundenzeitung, Homepage oder Newsletter – durch regelmäßige Fachinformationen bieten Sie Ihren Kunden echten Nutzen.
Sie haben keine Zeit dafür? Die Autoren des VersicherungsJournals nehmen Ihnen das Schreiben ab.

Jetzt auch für Ihren Social Media Auftritt.

Eine Leseprobe und mehr Informationen finden Sie hier...

weitere Leserbriefe
WERBUNG