Berufung vor dem Oberlandesgericht Hamm

28.11.2018 – Folgende ergänzende Info zu dem Prozess vor dem Landgericht Detmold: Das Berufungsgericht (Oberlandesgericht Hamm, Urteil vom 2. Mai 2018 – 20 U 163/17, r+s 2018, 482) hat zwar die medizinische Notwendigkeit bestätigt, aber die Klage abgewiesen, weil der Kläger die Prothese nicht während der Dauer des Versicherungsvertrages angeschafft hatte.

WERBUNG
Kennen Sie Ihren Marktwert?
Mit einem Stellengesuch in unserem Anzeigenmarkt finden Sie ihn heraus.
Kostenlos und unter Chiffre...

Der Kläger hatte trotz Hinweises des Oberlandesgerichts den Rechtsstreit insoweit nicht für erledigt erklärt und / oder gegebenenfalls die Klage nicht auf Feststellung einer Schadensersatzpflicht umgestellt.

Dr. Ulf Hoenicke

ulf.hoenicke@t-online.de

zum Artikel: „Streit mit PKV-Anbieter um bessere Prothese”.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Private Krankenversicherung · Schadenersatz
WERBUNG
WERBUNG
Inserieren im Anzeigenmarkt

Das VersicherungsJournal ist eines der meistgelesenen Medien in der Branche, siehe Abrufzahlen.

So finden Sie zielsicher Ihre neuen Mitarbeiter, Arbeitgeber oder Geschäftspartner. Nutzen Sie die schnelle und direkte Zielgruppenansprache zu günstigen Konditionen. Gesuche werden kostenlos veröffentlicht.

Erteilen Sie hier Ihren Anzeigenauftrag für Angebote und Verschiedenes oder Gesuche, oder lassen sich persönlich beraten!

Beachten Sie auch die Seite Aktuelles für Stellenanbieter.

WERBUNG
weitere Leserbriefe
WERBUNG