WERBUNG

Beim eigenen Versicherer Rückfrage halten

26.11.2020 – Bevor man sich an dem jährlichen „Bäumchen wechsle dich” beteiligt, sollte bei dem eigenen Versicherer nochmals Rückfrage gehalten werden. Häufig sind durch geänderte Lebensumstände (Jahresfahrleistung, Fahrer und so weiter) Tarifmerkmale eingetreten, die bisher keine Berücksichtigung fanden. Hinzu kommt, dass der günstigere Anbieter im Folgejahr seine unzureichenden Beiträge erhöhen muss.

Wilfried Hartmann

wi_hartmann@t-online.de

zum Artikel: „Kfz-Versicherung: Starke Wechselbewegung oder nicht?”.

WERBUNG
Schlagwörter zu diesem Artikel
Kfz-Versicherung
WERBUNG
WERBUNG
Wie gehen Sie mit dem zunehmenden Effizienzdruck um?

Die neue BVK-Studie deckt die Erfolgsfaktoren des Versicherungsvertriebs auf und zeigt Ihnen, wie auch Sie Ihren Betrieb effizienter gestalten und sich für die Zukunft wappnen können.

Mehr Informationen erhalten Sie unter diesem Link...

Kurzumfrage – Ihre Meinung ist gefragt!

weitere Leserbriefe
WERBUNG