WERBUNG

Beim eigenen Versicherer Rückfrage halten

26.11.2020 – Bevor man sich an dem jährlichen „Bäumchen wechsle dich” beteiligt, sollte bei dem eigenen Versicherer nochmals Rückfrage gehalten werden. Häufig sind durch geänderte Lebensumstände (Jahresfahrleistung, Fahrer und so weiter) Tarifmerkmale eingetreten, die bisher keine Berücksichtigung fanden. Hinzu kommt, dass der günstigere Anbieter im Folgejahr seine unzureichenden Beiträge erhöhen muss.

Wilfried Hartmann

wi_hartmann@t-online.de

zum Artikel: „Kfz-Versicherung: Starke Wechselbewegung oder nicht?”.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Kfz-Versicherung
WERBUNG
WERBUNG
„Amazon steigt ins Versicherungsgeschäft ein.”

Bei dieser Schlagzeile bekommen viele Vermittler Schnappatmung. Denn für sie heißt das: Ich verliere Kunden und Bestand. Wie sich das leicht vermeiden lässt, zeigt die aktuelle Podcast-Folge.

Zusätzlich profitieren Sie von unserem neuen, konzentrierten Podcast-Konzept: In jeder Folge wird nun ein einziges Schwerpunktthema mit all seinen Facetten ausführlich besprochen.

Zu den einzelnen Ausgaben gelangen Sie hier.

VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.de
  • Xing – über den Verlag
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
weitere Leserbriefe
WERBUNG