WERBUNG

Bei einem privaten Versicherer wäre die Kritik groß gewesen

8.8.2019 – Man stelle sich mal den Aufschrei im Bereich des sogenannten Verbraucherschutzes vor, wenn ein privater Versicherer mit so einer oder einer verrgleichbaren Spitzfindigkeit eine Leistung zur privaten Unfallversicherung verweigert hätte.

Aber hier geht es ja um eine Sozialversicherung und da wird keine Kritik geübt. Das gehört sich ja nur bei den profitgierigen Versicherern aus der Privatwirtschaft und ihren Vertriebspartnern.

Andreas Reissaus

reissaus@gmx.de

zum Artikel: „Folgenreicher Niesanfall”.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Sozialversicherung · Verbraucherschutz
WERBUNG
Wie gehen Sie mit dem zunehmenden Effizienzdruck um?

Die neue BVK-Studie deckt die Erfolgsfaktoren des Versicherungsvertriebs auf und zeigt Ihnen, wie auch Sie Ihren Betrieb effizienter gestalten und sich für die Zukunft wappnen können.

Mehr Informationen erhalten Sie unter diesem Link...

Kurzumfrage – Ihre Meinung ist gefragt!

weitere Leserbriefe
8.8.2019 – Gero Sifferath zum Artikel „Folgenreicher Niesanfall” mehr ...
WERBUNG