WERBUNG

Ausgerechnet die PKV-Experten finden keine Lösungsansätze?

9.10.2020 – „Eine Lösung, wie man die Wichtigkeit der Pflegeversicherung den Menschen nahebringen könnte, blieben die Experten aber schuldig.” Ach so. Die PKV-Verband-Experten wundern sich über zu niedrige Absatzzahlen, bleiben aber eine Antwort, wie man es ändern könnte, schuldig.

Das wirft die Frage nach den Gründen auf, warum ausgerechnet die „berufenen” PKV-Experten keine Lösungsansätze finden. Wir Vermittler sollen es selbst richten und solche – völlig überraschende (haha) – Beitragsentwicklungen „positiv” verkaufen. Tja, darüber muss ich mal nachdenken. Doch vielleicht finden sich ja hier Lösungen, die wir Vermittler dem PKV-Verband liefern können?

Werner Jung

w.jung@activfinance.de

zum Artikel: „Private Pflege-Zusatzversicherung wird zweistellig teurer”.

Leserbriefe zum Leserbrief:

Peter Schramm - Wenn Pflegetagegeld schwer vermittelbar ist, dann Pflegerente. mehr ...

WERBUNG
Wie gehen Sie mit dem zunehmenden Effizienzdruck um?

Die neue BVK-Studie deckt die Erfolgsfaktoren des Versicherungsvertriebs auf und zeigt Ihnen, wie auch Sie Ihren Betrieb effizienter gestalten und sich für die Zukunft wappnen können.

Mehr Informationen erhalten Sie unter diesem Link...

Kurzumfrage – Ihre Meinung ist gefragt!

weitere Leserbriefe
WERBUNG