Auch Schäden, die nicht mit „Friederike” im Zusammenhang stehen

24.1.2018 – Unter der Masse der gemeldeten Sturmschäden fallen auch viele Sanierungsarbeiten, zum Beispiel an undichten Flachdächern von Garagen, die mit „Friederike” in keinem Zusammenhang zu bringen sind. Wegen der Masse der gemeldeten Schäden ist in Praxis eine Besichtigung ausgeschlossen. Die Regulierung der Kosten erfolgt letztendlich über die Beiträge für alle.

Wilfried Hartmann

wi_hartmann@t-online.de

zum Artikel: „„Friederike“: Schadenausmaß nimmt immense Formen an”.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Elementarschaden · Regulierung
WERBUNG
WERBUNG
Mehr Umsatz durch professionelle Kundenpflege

Ob Kundenzeitung, Homepage oder Newsletter – durch regelmäßige Fachinformationen bieten Sie Ihren Kunden echten Nutzen.
Sie haben keine Zeit dafür? Die Autoren des VersicherungsJournals nehmen Ihnen das Schreiben ab.

Jetzt auch für Ihren Social Media Auftritt.

Eine Leseprobe und mehr Informationen finden Sie hier...

WERBUNG
weitere Leserbriefe
WERBUNG