WERBUNG

Artikel veranlasst zu Fragen

31.1.2020 – Der Artikel veranlasst zu folgenden Fragen: Stehen die Stabilität von Berufsunfähigkeits-Produkten und die Abwicklung großer Lebensversicherungs-Bestände nicht zumindest konzern- und geschäftspolitisch in einem nicht unerheblichen Zusammenhang?

Hätte Manfred Poweleit das gleiche Rating herausgebracht – mit den gleichen mmm-Kandidaten? Oder hätte der Einfluss weiterer Kriterien zu anderen Ergebnissen geführt? Welche Relevanz hat zudem ein Rating, bei dem gleich 26 Anbieter aus der Gesamtbewertung fallen?

Christian Kramer

info@kramer-finanzmarkt.de

zum Artikel: „Die stabilsten Berufsunfähigkeits-Versicherer”.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Berufsunfähigkeit · Lebensversicherung · Rating
WERBUNG
WERBUNG
Mehr Umsatz durch professionelle Kundenpflege

Ob Kundenzeitung, Homepage oder Newsletter – durch regelmäßige Fachinformationen bieten Sie Ihren Kunden echten Nutzen.
Sie haben keine Zeit dafür? Die Autoren des VersicherungsJournals nehmen Ihnen das Schreiben ab.

Jetzt auch für Ihren Social Media Auftritt.

Eine Leseprobe und mehr Informationen finden Sie hier...

VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.de
  • Xing – über den Verlag
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
weitere Leserbriefe
WERBUNG