Angebote der Portale und Versicherer vergleichen, lohnt sich

9.10.2018 – Angebote der Vergleichsportale sollten mit den Angeboten von mindistens zwei Versicherern verglichen werden.

Beispiel: Im Oktober 2017 hatte ich nach neun Jahren wieder einen Fahrzeugwechsel. Neben einem Vergleichsportal (zur Grund-Orientierung) suchte ich auch noch nach Angeboten bei HUK24 und R+V24. Beim letzteren wurde ich mit rund 80 Euro günstigerem Jahresbeitrag gegenüber dem Vergleichsportal fündig.

Und noch erwähnenswert: Mein aktueller Jahresbeitrag ist genauso hoch beziehungsweise niedrig wie vor 25 Jahren (diverse PKW, aber alle 1,6 L Diesel, 90 PS auf 30 Prozent SF umgelegt). Vergleichen lohnt also, siehe oben.

Rolf Kischkat

rolf.kischkat@empfohlene-versicherungen.de

zum Artikel: „Günstigster Tarif über Vergleichsportale?”.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Pkw
WERBUNG
WERBUNG
Mehr Umsatz durch professionelle Kundenpflege

Ob Kundenzeitung, Homepage oder Newsletter – durch regelmäßige Fachinformationen bieten Sie Ihren Kunden echten Nutzen.
Sie haben keine Zeit dafür? Die Autoren des VersicherungsJournals nehmen Ihnen das Schreiben ab.

Jetzt auch für Ihren Social Media Auftritt.

Eine Leseprobe und mehr Informationen finden Sie hier...

WERBUNG
weitere Leserbriefe
9.10.2018 – Michaela Krause zum Artikel „Günstigster Tarif über Vergleichsportale?” mehr ...
 
9.10.2018 – Hubert Gierhartz zum Artikel „Günstigster Tarif über Vergleichsportale?” mehr ...
 
9.10.2018 – Martin Wiedenmann zum Artikel „Günstigster Tarif über Vergleichsportale?” mehr ...
WERBUNG