Als Makler ist man dem Verkaufsdruck nicht ausgesetzt

22.6.2018 – Wie kann ein gebundener Versicherungsvermittler pauschal über die Arbeitsweise eines Versicherungsmaklers urteilen? Als Versicherungsmakler ist man ja gerade nicht dem Verkaufsdruck, den Planzielen der Versicherer und so weiter ausgesetzt.

WERBUNG

Vergleichstools erleichtern die tägliche Arbeit. Und ein „normaler” Versicherungsmakler wählt allein schon aus Haftungsgründen die bestmögliche Lösung für seine Mandanten, was ein gebundener Versicherungsvermittler gar nicht leisten kann!

Axel Götz

axel.goetz@gsfranken.de

zum Leserbrief: „Auch Makler sind faktisch nicht unabhängig”.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Verkauf · Versicherungsmakler · Versicherungsvermittler
WERBUNG
WERBUNG
Inserieren im Anzeigenmarkt

Das VersicherungsJournal ist eines der meistgelesenen Medien in der Branche, siehe Abrufzahlen.

So finden Sie zielsicher Ihre neuen Mitarbeiter, Arbeitgeber oder Geschäftspartner. Nutzen Sie die schnelle und direkte Zielgruppenansprache zu günstigen Konditionen. Gesuche werden kostenlos veröffentlicht.

Erteilen Sie hier Ihren Anzeigenauftrag für Angebote und Verschiedenes oder Gesuche, oder lassen sich persönlich beraten!

Beachten Sie auch die Seite Aktuelles für Stellenanbieter.

VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.de
  • Xing – über den Verlag
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
  • Youtube – Hintergründe zum Buchprogramm
weitere Leserbriefe
21.6.2018 – Thomas Oelmann zum Leserbrief „Auch Makler sind faktisch nicht unabhängig” mehr ...