Wie die Höhe des Elterngeldes errechnet wird

27.9.2018 – Nach dem Verlust eines Arbeitsplatzes kann es schwierig sein, ein Elterngeld zu berechnen. So auch in einem Fall, mit dem sich das Landessozialgericht Niedersachsen-Bremen zu befassen hatte. (Bild: Pixabay CC0)

Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren:

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Schlagwörter zu diesem Artikel
Beitragsrückerstattung · Mitarbeiter
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
10.5.2019 – Bei dem Lebensversicherer ging der Strategiewechsel im vergangenen Jahr zu Lasten des Umsatzes, wirkt sich aber nach Unternehmensangaben dennoch positiv aus. Nun richtet sich der Spezialist für Fondspolicen auf neue Märkte und Zielgruppen aus. (Bild: Ullrich) mehr ...
 
7.5.2019 – In seiner Stellungnahme zum Gesetzentwurf für einen Provisionsdeckel in der Lebensversicherung warnt der Bundesverband Deutscher Versicherungsmakler unter anderem vor einer Überwachung des Berufsstandes durch die Produktpartner. (Bild: Winkel) mehr ...
 
27.3.2019 – 2018 gab es in der Assekuranz so wenige sozialversicherungs-pflichtig Beschäftigte, wie seit über 30 Jahren nicht mehr. Auf Bundesländerebene zeigen sich deutliche Unterschiede. Welche Länder am stärksten geschrumpft sind und wo gegen den Trend sogar Stellen angebaut wurden. (Bild: Wichert) mehr ...
 
22.3.2019 – Der Konzern ist im Geschäftsjahr 2018 markt-überdurchschnittlich gewachsen. Dabei wurde verstärkt auf innovative Produkte, betriebliche Versorgungslösungen und die Digitalisierung von Prozessen gesetzt. (Bild: Ullrich) mehr ...
 
21.3.2019 – Die Ergo, deren aktueller Zustand nach Jahren der Sanierung und ihre Zukunft nahmen bei der Präsentation der Jahresergebnisse des Munich Re-Konzerns breiten Raum ein. 2018 entwickelte sich die Erstversicherungs-Tochter unerwartet gut. (Bild: Munich Re) mehr ...
 
20.3.2019 – Die Allianz Deutschland bekommt zum zweiten Mal innerhalb von zwei Jahren eine neue Personalchefin. Bei der Versicherungskammer Bayern (VKB) geht der langjährige Vorstand Dr. Harald Benzing in den Ruhestand. Sein Nachfolger ist seit fast drei Jahrzehnten für die VKB tätig. (Bild: Allianz) mehr ...
 
27.2.2019 – Sieben Mal Neues in der Lebensversicherung: die Bayerische, die Signal Iduna, die Stuttgarter, die VKB, die Württembergische und die Zurich bringen neue Tarife oder Erweiterungen. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
27.2.2019 – Wie fair sich Kunden von ihrem PKV-Anbieter behandelt fühlen und wie zufrieden sie mit diesem sind, wurde in einer aktuellen Studie untersucht. Welche Gesellschaften am besten abgeschnitten haben – und in welchen Bereichen es besonders große Defizite gibt. (Bild: Wichert) mehr ...
WERBUNG