Tarifverhandlungen: Arbeitgeber legen erstes Angebot vor

25.2.2022 (€) – Die zweite Runde der Tarifgespräche ist vorbei. Die privaten Versicherer präsentierten ihre Vorschläge zur Lohnentwicklung und Einmalzahlungen. Verdi lehnte dankend ab und droht nun mit Streiks. Ganz nebenbei schaffte es der Samstag als Arbeitstag auf die Tagesordnung. (Bild: Ullrich)

Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.830 Beiträge, also über 42.000 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 35,88 Euro (inklusive sieben Prozent Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat beziehungsweise weniger als zehn Cent pro Tag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer“) wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Außerdem wird das Abo in zwei weiteren Varianten angeboten: Als Abo für sechs Monate mit automatischer Verlängerung ist es für 19,74 Euro (inklusive sieben Prozent Mehrwertsteuer) erhältlich, als Abo für sechs Monate ohne automatische Verlängerung kostet es 22,44 Euro (inklusive sieben Prozent Mehrwertsteuer).

Registrierung

Es bestehen drei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Schlagwörter zu diesem Artikel
Digitalisierung · Inflation · Tarifvertrag
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
9.5.2017 – In der zweiten Verhandlungsrunde legten die Arbeitgeber zwar ein Angebot vor. Dieses blieb aber um Längen hinter den Forderungen der Gewerkschaft zurück. Verdi zeigte sich gar „fassungslos“. mehr ...
 
24.1.2023 – Wie gut die Versicherer den Zinsschock verkraftet haben und welche Trends der Branche gefährlich werden können, erklärte die Versicherungsaufsicht am Montag. (Bild: Brüss) mehr ...
 
19.1.2023 – Die europäische Versicherungsaufsicht sorgt sich unter anderem um Vertriebsprozesse, die es „konsumentenzentriert“ zu beheben gelte. Die Behörde macht aber auch positive Entwicklungen aus. (Bild: Eiopa) mehr ...
 
23.12.2022 – Die heißesten Themen eines ganz besonderen Jahres, ein herzliches Dankeschön, eine Bitte und wann es nach der Weihnachtspause weitergeht. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
22.12.2022 – Der süddeutsche Versicherer will die Folgen der zweistelligen Teuerungsrate für seine Beschäftigten abfedern. Das Unternehmen erhöht im Januar freiwillig die zwischen den Tarifparteien vereinbarte Einmalzahlung. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
21.12.2022 – Im Bereich der Absicherung von Immobilien sowie des eigenen Hab und Guts haben einige Anbieter die Limite erhöht. Inflationsbereinigt fallen die Sprünge oft gar nicht so hoch aus. Neues melden Charta, Continentale, Friday, Häger, Helvetia und Universa. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
20.12.2022 – Die abgabenfreie Zulage, die Arbeitgeber an ihre Beschäftigten zahlen können, ist freiwillig. Auch die Servicegesellschaften wollen ihren Belegschaften unter die Arme greifen. Wie das umgesetzt wird, fällt aber sehr unterschiedlich aus. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
8.12.2022 – Auch 2022 legt der Familienkonzern zu, gewinnt zusätzliche Kunden und Vertriebler sowie Marktanteile im heimischen Rechtsschutz hinzu. Damit sich dies fortsetzt, wurde ein Programm bis 2030 entwickelt. (Bild: Lier) mehr ...
 
5.12.2022 – Arbeitgeber und Gewerkschafter trafen sich am Wochenende. Neben der Zahlung eines Inflationsausgleichs vereinbarten die Parteien auch Ergänzungen zum geltenden Tarifvertrag für die Belegschaften. Erstmals profitiert der angestellte Außendienst von diesen Einmalzahlungen. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
WERBUNG