WERBUNG

Quarantäne: Chef fordert Erstattung von Lohnfortzahlung

7.6.2021 – Eine Mitarbeiterin musste wegen einer möglichen Corona-Infektion zwei Wochen zu Hause bleiben. Ihr Arbeitgeber wollte daher, dass ihm im Rahmen des Infektionsschutz-Gesetzes die von ihm geleisteten Zahlungen erstattet werden. Sein Antrag wurde abgelehnt, er zog vor Gericht. (Bild: Pixabay CC0)

Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Schlagwörter zu diesem Artikel
Coronavirus · Gesundheitsreform · Lohnfortzahlung · Mitarbeiter · Sozialversicherung
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
19.2.2021 – Der schon geraume Zeit anhaltende Personalabbau bei den Finanz- und Versicherungs-Dienstleistern hat sich zwar auch im vierten Quartal fortgesetzt, im Branchenvergleich sieht es allerdings besser aus. Das zeigen aktuelle Destatis-Zahlen. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
 
9.2.2021 – Die Pandemie verlangt Durchhaltevermögen, auch in der Versicherungswirtschaft. Während zwei Gewerkschaften nach Entlastungs-Möglichkeiten für die Beschäftigten der Branche suchen, schnürt ein Versicherer ein Unterstützungspaket für seine Belegschaft. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
31.7.2020 – Arbeitgeber spezieller Branchen haben zurzeit ein offenes Ohr für Fragen der betrieblichen Gesundheitsvorsorge. Welche Argumente Maklern jetzt in die Hände spielen und welche Unterstützung die Produktgeber Allianz, Hallesche und SDK bereitstellen. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
24.3.2020 – Covid-19 hat zu einem weitgehenden Stillstand des öffentlichen Lebens geführt. Welche zum Teil massiven Folgen die Pandemie auf die Beschäftigtenzahl hat und wie sich die Assekuranz im Branchenvergleich schlägt, haben jetzt zwei renommierte Institute prognostiziert. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
9.3.2020 – Die Angst vor der Ansteckung wächst hierzulande weiter. Offizielle Stellen geben detaillierte Tipps und Antworten, beispielsweise was Arbeitnehmer oder auch Arbeitgeber und Selbstständige bei einer Quarantäne erwartet und wie Einkommenseinbußen ausgeglichen werden. (Bild: Aitoff, Pixabay CC0) mehr ...
 
18.12.2018 – Das Produkt des Liechtensteiner Versicherers hat das Potenzial, die Einkommensabsicherung über die betriebliche Altersversorgung samt Berufsunfähigkeitsschutz nachhaltig zu verändern, schreibt Makler Philip Wenzel in seinem Gastbeitrag. (Bild: privat) mehr ...
 
30.7.2021 – Die bKV könnte der Vollkostenversicherung im Neugeschäft den Rang ablaufen. Wie Vermittler sich dieses Potenzial erschließen können. (Bild: VersicherungsJournal) mehr ...
WERBUNG