WERBUNG

Langzeitarbeitsloser tritt Job nicht an – kein sozialwidriges Verhalten

16.3.2023 (€) – Unter welchen Voraussetzungen müssen Empfänger von Grundsicherung ihren Wohnort wechseln, um weiterhin Leistungen zu erhalten? Mit dieser Frage hat sich das Landessozialgericht Niedersachsen-Bremen befasst. (Bild: Pixabay CC0)

Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Premium-Abonnement auch als Wertschätzung der Redaktion

Premium-Abonnentinnen und -Abonnenten erhalten den Zugriff auf alle Inhalte vom VersicherungsJournal. Sie leisten zudem einen unverzichtbaren Beitrag für die redaktionelle Unabhängigkeit. Der Verlag ist für diese Wertschätzung sehr dankbar.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Arbeitsrecht · Sozialhilfe
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
9.1.2017 – Die Umsetzung des Betriebsrenten-Stärkungsgesetzes ist zu Jahresbeginn eine der großen Herausforderungen für die Regierungs-Koalition. In die Diskussion mischen sich nun Bündnis 90/Die Grünen mit speziellen Vorschlägen ein, unter anderem einem „BürgerInnenfonds“. mehr ...
 
3.6.2016 – Gestern stand im Bundestag ein Antrag der Links-Fraktion zur Abschaffung der Riester-Rente zur Abstimmung. In Sachen Zukunft der Rente prallten sich in der Debatte verschiedenste Auffassungen aufeinander, aber es gab auch Konsens. (Bild: Brüss) mehr ...
 
24.10.2013 – Die Verhandlungen zur Bildung einer großen Koalition haben gestern begonnen. Angesichts zunehmender Altersarmut erwartet die Versicherungswirtschaft klare Signale zur Verbesserung der Altersvorsorge. mehr ...
 
13.9.2011 – Wie sieht eigentlich der typische Riester-Sparer aus, und was kann man tun, um den Verbreitungsgrad der Riester-Rente nachhaltig zu erhöhen? Diesen Fragen ist jetzt das Deutsche Institut für Altersvorsorge nachgegangen. mehr ...
 
23.2.2011 – Das Pflege-Risiko ist in diesem Jahr ein beherrschendes Thema der Politik. Doch die Werbung übertreibt möglicherweise, was die Abschlussmotive für eine private Pflegevorsorge angeht. Aufklärung gab es auf einer Fachtagung. mehr ...
 
28.6.2024 – Wenn Versicherte der Deutschen Rentenversicherung vorzeitig ihre Arbeitskraft verlieren, können sie eine Versorgungsleistung erhalten. Welche Voraussetzungen dafür gelten und wie die Ansprüche berechnet werden. (Bild: Damir, Stock.Adobe.com) mehr ...
 
28.5.2024 – Eine Rentnerin hatte eine US-amerikanische Corona-Soforthilfe erhalten. Das hiesige Sozialamt wollte diese als Einkommen berücksichtigen. Ob zu Recht, entschied das Landessozialgericht Niedersachsen-Bremen. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
23.5.2024 – Ein Gekündigter ließ sich vor dem Arbeitsgericht von dem Juristen seiner Gewerkschaft vertreten. Nach verlorener erster Instanz schalteten er noch einen eigenen Anwalt ein und gewann die Berufung. Über die Erstattung der Mehrkosten durch den unterlegenen Arbeitgeber hatte schließlich das Bundesarbeitsgericht zu entscheiden. mehr ...
 
21.5.2024 – Im Zuge der Anpassung der gesetzlichen Renten dürfen Bezieher einer Hinterbliebenenrente mehr dazuverdienen, ohne dass es zu Rentenabzügen kommt. Es gibt Einkunftsarten, die zu einem Abzug führen, andere haben keine Kürzung zur Folge. Wie Abzüge errechnet werden. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
WERBUNG