WERBUNG

Gesundheitsvorsorge für Mitarbeiter nicht immer im betrieblichen Interesse

4.3.2024 (€) – Ein Arbeitgeber hatte für seine Beschäftigen einen Teil entstandener Seminarkosten wie auch der Kosten für Unterkunft und Verpflegung gezahlt. In Letzterem sah das Finanzamt einen zu versteuernden geldwerten Vorteil. In der Sache entschied der Bundesfinanzhof. (Bild: Pixabay CC0)

Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Premium-Abonnement auch als Wertschätzung der Redaktion

Premium-Abonnentinnen und -Abonnenten erhalten den Zugriff auf alle Inhalte vom VersicherungsJournal. Sie leisten zudem einen unverzichtbaren Beitrag für die redaktionelle Unabhängigkeit. Der Verlag ist für diese Wertschätzung sehr dankbar.

WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
8.4.2019 – Angebote zum Gesundheitsmanagement werden von Arbeitgebern gern gemacht, um Mitarbeiter an den Betrieb zu binden. Als Geschenk an die Beschäftigten können sie aber auch die Finanzämter auf den Plan rufen. Das belegt eine Entscheidung des Bundesfinanzhofs. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
17.3.2020 – Für (Versicherungs-)Arbeitgeber scheint Homeoffice die Lösung der Stunde, um ihre Belegschaften zu schützen. Krankenkassen und Rentenversicherung stellen die persönliche Kundenberatung ein. Insurtechs fürchten Konsolidierung. (Bild: Statista) mehr ...
 
17.3.2015 – Im Falle von Burn-out und anderen Problemen gibt es jetzt für Mitglieder Unterstützung durch den gerade gegründeten Verein „Vhelp.de“. An wen sich das Angebot richtet und was Vermittlerverbände zum Thema Burn-out-Gefährdung sagen. mehr ...
 
8.2.2024 – Präsenzpflicht oder Heimarbeit? Nach der Coronakrise sucht die Arbeitswelt nach stimmigen Modellen – für die Belegschaft und den Chef. Die Versicherungswirtschaft vertritt dazu eine eindeutige Position. (Bild: AGV) mehr ...
 
8.12.2023 – Kununu gibt mit einem Ranking eine Vorgabe für 2024 – und zeigt, welche Unternehmen von ihrer Belegschaft gute Noten bekommen. In der Rubrik „Versicherung“ punkten mehrere Branchengrößen, bei Bewertung und Weiterempfehlungsquote zieht aber ein anderer Akteur an ihnen vorbei. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
10.11.2023 – Kein Witz: Mitarbeiter von Banken und Versicherern sind sehr zufriedene Menschen. Das zeigt der Glücksatlas 2023 der SKL. Zwei entscheidende Faktoren geben hierfür den Ausschlag. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
1.11.2023 – Die Landeskrankenhilfe steigt in die bKV ein. DKV und Hallische melden Neuerungen bei den Budgettarifen, Axa, Advigon und Ottonova bei anderen Krankentarifen. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
 
11.9.2023 – Wer hat die günstigeren Betriebskosten? Kleine Krankenkassen oder große Krankenkassen? Die Körperschaften des öffentlichen Rechts oder die privatrechtlichen Unternehmen? Zwei Zahlensammlungen. (Bild: BMG) mehr ...
 
14.8.2023 – Welche Bedeutung ökologisches, ökonomisches und soziales Engagement für Beschäftigte hat, wird in einer aktuellen Studie untersucht. Diese zeigt auch die Unterschiede nach Branchen auf. Versicherungs-Mitarbeiter haben hierzu eine klare Meinung. (Bild: Heute und Morgen) mehr ...
WERBUNG