Duales Studium BWL-Versicherung erstmals auch online

5.3.2018 – Die Duale Hochschule Baden-Württemberg in Karlsruhe erweitert ihr Angebot für die Versicherungswirtschaft. Wie trotz E-Learning der persönliche Austausch erhalten bleiben soll und wo sich Interessenten bewerben können. (Bild: DHBW KA)

Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren:

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Schlagwörter zu diesem Artikel
Ausbildung
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
15.5.2020 – Azubis sollen die Lehrzeit rechtzeitig abschließen können. Für den Fall von Corona-bedingten Ausfallzeiten oder verspäteten Prüfungsergebnissen ist ein Ausweg geplant. Angehende Versicherungsfachwirte sollen die verschobenen Abschlüsse bald nachholen können. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
 
14.5.2020 – Das Analysehaus hat weit über 500 Tarife unter die Lupe genommen und an verhältnismäßig viele Angebote die Höchstnote vergeben. Auf dem Prüfstand standen die Bedingungen und die Antragsfragen der Produkte sowie die Kompetenz und die Beitragsstabilität des jeweiligen Anbieters. (Bild: Wichert) mehr ...
 
14.5.2020 – Wer mit seiner Ausschreibung nur wenige, zu viele oder unqualifizierte Bewerber anzieht, verschwendet Zeit und Geld. Wie es ihrer Erfahrung nach besser geht, empfehlen die Talent- und Wissensmanager Ralph Lange und Susanne Beckmann. (Bild: Faktor4) mehr ...
 
16.4.2020 – Die gesetzliche Unfallversicherung hat erste Zahlen zum Unfallgeschehen bei der Arbeit sowie auf dem Weg dorthin und von dort zurück veröffentlicht. Alles in Allem überwiegt das Positive – wenn man einen statistischen Sondereffekt außen vorlässt. (Bild: Wichert) mehr ...
 
15.4.2020 – Der Bausparkassenverband hat ermittelt, für welche Zwecke die Bundesbürger Geld zurücklegen. Die Ergebnisse dürften den Versicherungs-, Bauspar- und auch Finanzvertrieb durchaus freuen. (Bild: Wichert) mehr ...
 
9.4.2020 – Auf der Jagd nach lukrativen Kunden bieten Finanzdienstleister Seminare für ausgewählte attraktive Zielgruppen. Wie transparent sie dabei agieren, ist seit Jahren umstritten. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
9.4.2020 – Die Bürgerbewegung Finanzwende will transparente Beratung zu Finanzdienstleistungen. Sie kämpft gegen Vermittler an den Universitäten und Provisionen. Über ihre Ziele und die Kampagne der Verbraucherschützer berichtet Vereinsmitglied Britta Langenberg im Interview mit dem VersicherungsJournal. (Bild: Finanzwende) mehr ...
WERBUNG