WERBUNG

Bei Banken und Versicherern treten viele Lehrlinge nicht an

18.4.2013 – Dieses Jahr können Banken und Versicherungen bei den Bewerbern um einen Ausbildungsplatz wegen doppelter Abiturjahrgänge in zwei Bundesländern letztmals aus dem Vollen schöpfen. Dann wird es eng, wie der Deutsche Industrie- und Handelskammertag feststellt.

WERBUNG
Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren:

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Schlagwörter zu diesem Artikel
Ausbildung · Beitragsrückerstattung · Marktforschung
WERBUNG
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
12.11.2019 – Welchen Stellenwert die Altersvorsorge bei den Sparmotiven einnimmt, wurde in einer aktuellen Untersuchung ermittelt. Die Ergebnisse dürften den Versicherungs- und insbesondere den Bauspar-Vertrieb durchaus freuen. (Bild: Wichert) mehr ...
 
3.6.2019 – Versicherungskunden wandern in digitale Kanäle ab. Eine reine Bedarfsanalyse soll dann dabei helfen, sie nicht zu verlieren. Dass das nicht reicht, zeigt eine aktuelle Studie. Denn es geht um einen grundlegenden Motivkonflikt, den es vom Vermittler zu lösen gilt. (Bild: Phoenix) mehr ...
 
27.6.2018 – Die größten Sorgen der Deutschen in der Zeit nach dem Arbeitsleben hat die Axa in einer groß angelegten Studie ermittelt. Zwischen Erwerbstätigen und Ruheständlern gibt es dabei neben einigen Gemeinsamkeiten auch interessante Unterschiede. (Bild: Wichert) mehr ...
 
25.1.2018 – Der Branchenbeobachter Dr. Marc Surminski hat auch in diesem Jahr einen (nicht ganz ernst gemeinten) Blick in die Zukunft der Versicherungswirtschaft geworfen – und überraschende Entwicklungen und Ereignisse vorhergesehen. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
29.11.2016 – Die Bundesbürger wollen zwar wieder mehr sparen, aber anders, wie eine aktuelle Umfrage belegt. In dieser wurde auch der Stellenwert von Altersvorsorge und Kapitalanlagen als Sparmotiv ermittelt. Die Ergebnisse dürften den Vertrieb nur bedingt freuen. (Bild: Wichert) mehr ...
 
19.9.2016 – Ein Youtube-Kanal, der junge Leute über Versicherungen und Finanzen aufklärt und ein „Design Thinking“-Konzept sind die Sieger beim diesjährigen Innoward. Außerdem gab es Sonderpreise für drei Projekte zur Integration von Flüchtlingen. (Bild: BWV) mehr ...
 
19.1.2016 – Die Lust junger Menschen auf eine Tätigkeit in der Versicherungsbranche ist zuletzt stark gestiegen. Dennoch brechen nicht wenige die Ausbildung ab. Welche Tendenzen in den letzten Jahren zu beobachten sind – und was die Assekuranz anderen Branchen voraushat. mehr ...
WERBUNG