Karriere & Mitarbeiter

1.219 Artikel
Deutsche Stellenbewerber nehmen es mit der Individualität nicht so genau. Was sie beachten sollten, wenn sie an einer Stelle interessiert sind. mehr ...
Dürfen Arbeitsverträge älterer Beschäftigter ohne sachlichen Grund befristet werden, wie es das Teilzeit-Befristungsgesetz nahe legt? mehr ...
WERBUNG
Umfrage: Nur die wenigsten Deutschen gehen ihrem Beruf mit Leidenschaft nach. mehr ...
Dürfen einem gekündigten Arbeitnehmer der Zugang zum Internet und zu seinem E-Mail-Konto verweigert werden, obwohl er weiterhin zur Arbeit erscheinen muss? mehr ...
Das Phänomen Mobbing gewinnt immer mehr Beachtung, weil es nicht nur für den Betroffenen entwürdigend ist, sondern die Unternehmen auch viel Produktivität kostet. Wer im europäischen Vergleich besonders häufig Opfer ist. mehr ...
Ist ein Außendienstmitarbeiter verpflichtet, seine auf Dienstflügen erworbenen Bonusmeilen an seinen Arbeitgeber abzutreten, oder darf er sie privat nutzen? Mit dieser Frage hatte sich das Landesarbeitsgericht Hamm zu befassen. mehr ...
Wer es versäumt, bei der Unterzeichnung eines Aufhebungsvertrages auf die Feinheiten zu achten, gefährdet seinen Sozialversicherungsschutz. mehr ...
Ein neuer Ratgeber will Beschäftigten dabei helfen, sich erfolgreich gegen einen vermeintlich ungerechtfertigten Arbeitsplatzverlust zu wehren. mehr ...
Farnys Klassiker zur Versicherungsbetriebslehre ist nach sechs Jahren neu erschienen. Warum das Buch für die Lehre und die Aus- und Weiterbildung unverzichtbar ist, aber auch Wünsche offen lässt. mehr ...
Die Chancen älterer Arbeitnehmer einen neuen Job zu finden, werden insbesondere von deutschen Beschäftigten als eher schlecht eingeschätzt, wie eine neue Studie zeigt. mehr ...
Umfrage: Die Mehrzahl deutscher Arbeitnehmer würde sich lieber heute als morgen selbstständig machen. Welche Hürden gesehen werden. mehr ...
Bundessozialgericht: Der Abschluss eines Aufhebungsvertrages führt nicht immer zu einer Sperrzeit beim Arbeitslosengeld. mehr ...
Umfrage: Arbeitnehmern ist eine spannendere Beschäftigung wichtiger als mehr Geld. Dagegen dürfte der wichtigste Weihnachtswunsch der Deutschen manchem Chef zu denken geben. mehr ...
Umfrage: Fast die Hälfte aller deutschen Arbeitnehmer fühlt sich unterbeschäftigt. mehr ...
Der Europäische Gerichtshof stärkt die Rechte älterer Arbeitnehmer. Damit muss der Gesetzgeber eine der Ideen des ehemaligen VW-Personalvorstands auf den Prüfstand stellen und überarbeiten. mehr ...
Studie: Elektronische Medien werden für den Stellenmarkt immer wichtiger. Wo Jobsuchende sich informieren. mehr ...
Arbeitnehmer können die Privatnutzung des Firmen-Pkw pauschal versteuern oder mit dem Finanzamt per Einzelnachweis abrechnen, wenn dies günstiger erscheint. Doch ist der Arbeitgeber überhaupt verpflichtet, die notwendigen Daten zu liefern? mehr ...
Zwei Drittel der europäischen Arbeitnehmer fühlen sich nicht leistungsgerecht entlohnt. Deutsche Beschäftigte sind besonders unzufrieden. mehr ...
Kann vertraglich vereinbart werden, dass Überstunden nicht vergütet werden müssen? Eine aktuelle Entscheidung des Bundesarbeitsgerichts schafft Klarheit. mehr ...
Studie: In kaum einem europäischen Land werden mehr unbezahlte Überstunden geleistet als in Deutschland. mehr ...
Die wenigsten Deutschen wollen Wohnen und Arbeiten strikt voneinander trennen. mehr ...
Umfrage: Bei Stellenanzeigen wird auch gerne mal geflunkert. Deutsche Unternehmen im Mittelfeld. mehr ...
Teilnahme am Warnstreik ohne Lohnkürzung? Die Lösung eines pfiffigen Angestellten wurde jetzt höchstrichterlich abgesegnet. mehr ...
In kaum einem anderen europäischen Land funktioniert die innerbetriebliche Kommunikation zwischen Vorgesetzten und Untergebenen schlechter als in Deutschland. mehr ...
Das höchste deutsche Arbeitsgericht hat sich erstmals zu der Frage geäußert, ob private Ausflüge von Arbeitnehmern ins Internet eine Kündigung rechtfertigen. mehr ...
 
25 Nachrichten pro Seite
Leserbriefe des Themenbereichs Karriere & Mitarbeiter
Thomas Oelmann zum Artikel „Würden Sie Ihren Kindern eine Versicherungs-Karriere empfehlen?”. mehr ...
Rolf Kischkat zum Artikel „Weiterbildung: Worauf es jetzt ankommt”. mehr ...
Dietmar Neuleuf zum Artikel „So (un)attraktiv ist die Versicherungsbranche für Studierende”. mehr ...
Tom Bein zum Artikel „Welche Arbeitsplätze der Branche verloren gehen”. mehr ...
Julius Jordan zum Artikel „Die besten Arbeitgeber der Versicherungswirtschaft”. mehr ...
Meistgelesene Artikel des Ressorts Karriere & Mitarbeiter der letzten 30 Tage
Welche Arbeitgeber und Branchen für examensnahe Studierende der Fachrichtung Wirtschafts-Wissenschaften besonders attraktiv sind, wurde im Trendence Absolventenbarometer ermittelt. Für die Assekuranz sind die Ergebnisse eher niederschmetternd. mehr ...
Ob Versicherungs-Mitarbeiter ihrem Nachwuchs zu einem Einstieg in die eigene Branche raten würden, wollte die Redaktion im Rahmen einer Kurzumfrage wissen. Die Teilnahmebereitschaft war überwältigend – und die Ergebnisse zum Teil überraschend. mehr ...
In fast allen Branchen wird in großem Stil Personal angebaut. Nicht so in der Finanz- und Versicherungsbranche, die sich nach aktuellen Destatis-Zahlen komplett vom positiven Gesamttrend abgekoppelt hat. mehr ...
WERBUNG
WERBUNG
Keine Nachricht mehr verpassen

Der Nachrichten-Suchagent weist Sie auf konkrete Inhalte des VersicherungsJournals hin. Einfach Schlagworte festlegen und informiert werden, wenn diese vorkommen.

Versäumen Sie keinen Bericht mehr über Ihr Unternehmen oder Ihr spezielles Thema.
Jetzt aktivieren...

Direkt zu den anderen Themenbereichen

Die Übersicht über die übrigen Themenbereiche ist nur einen Mausklick entfernt:

WERBUNG