WERBUNG

Karriere & Mitarbeiter

1.258 Artikel
Am Arbeitsmarkt wird es allein durch die demografische Entwicklung schwieriger, geeignetes Personal zu finden. Da stimmen die Ergebnisse einer aktuellen Umfrage zur Empfehlungs-Bereitschaft nachdenklich. mehr ...
Nur wenige Beschäftigte sind mit ihrer Arbeit so zufrieden, dass sie auf eine Weiterbildung verzichten würden. mehr ...
WERBUNG
Bewerben oder nicht bewerben?
Wer die Antwort nicht weiß, sollte selbst eine Anzeige schalten. Vielleicht entstehen dadurch gute Chancen. Stellensuchende inserieren im VersicherungsJournal kostenlos und selbstverständlich anonym.
Wie deutsche Fach- und Führungskräfte das Arbeitsklima in ihrem Unternehmen empfinden, zeigt eine aktuelle Studie. mehr ...
Studie: Die Mehrheit aller Arbeitnehmer beschäftigt sich auch während der Ferien mit ihrem Job. Das muss nicht falsch sein, wenn man sich mit den richtigen Fragen auseinandersetzt. mehr ...
Werden Verbesserungs-Vorschläge von Arbeitgebern belohnt oder gehören sie wie selbstverständlich zum Job, dieser Frage ging eine aktuelle Umfrage nach. mehr ...
Eine Umfrage zeigt, was Arbeitnehmer bereit sind, für eine Verbesserung ihres Arbeitsumfelds auf sich zu nehmen. Auch für Vorgesetzte sind daraus wichtige Lehren zu ziehen. mehr ...
Wie familienfreundlich sind deutsche Unternehmen? Die Online-Jobbörse StepStone kommt in einer Umfrage zu einem arlamierenden Ergebnis, das sich auch europaweit bestätigt. mehr ...
Umfrage: Nur eine Minderheit deutscher Arbeitnehmer plagt sich am Wochenende nicht mit Gedanken an die kommende Arbeitswoche. mehr ...
Wie wichtig ist es für ein Unternehmen, eine Stellenausschreibung möglichst präzise zu formulieren? mehr ...
Die schwierige Lage am Arbeitsmarkt hat Spuren hinterlassen. Was Arbeitnehmer europaweit bereit sind, für ihren Job auf sich zu nehmen, verrät eine aktuelle Studie. mehr ...
Studie: Kinderfreundlichkeit ist in den meisten europäischen Unternehmen ein Fremdwort. mehr ...
Deutsche Fach- und Führungskräfte tun sich mit Gehaltsverhandlungen besonders schwer. Das kann für die Unternehmen unangenehme Folgen haben. mehr ...
Nur eine Minderheit der deutschen Fach- und Führungskräfte prognostiziert für ihr Unternehmen im neuen Jahr eine bessere wirtschaftliche Entwicklung als im Vorjahr. mehr ...
Nur eine Minderheit der deutschen Angestellten gibt zu, sich in diesem Jahr schon einmal unberechtigter Weise krankgemeldet zu haben. mehr ...
Wie gefragt das Know-how pensionierter Fach- und Führungskräfte in deutschen und eurpäischen Unternehmen ist, zeigt eine aktuelle Umfrage – und bringt durchaus überraschende Ergebnisse an den Tag. mehr ...
Das Bundesarbeitsgericht hat eine für besonders gut verdienende Beschäftigte wichtige Entscheidung zur betrieblichen Altersversorgung getroffen. mehr ...
Umfrage: Die Mehrzahl der europäischen Angestellten hat das Gefühl, dass ihre berufliche Leistung nicht ausreichend anerkannt wird. mehr ...
Das Online-Portal Monster wollte wissen, welche Kommunikationsformen innerhalb von Firmen bevorzugt werden – und kam dabei zu erstaunlichen Ergebnissen. mehr ...
Eine kleine Broschüre des Justizministeriums Nordrhein-Westfalen nimmt den Auseinandersetzungen vor dem Arbeitsgericht ihre Schrecken. mehr ...
Bei mitverschuldeter Arbeitslosigkeit droht zwar eine Kürzung der Arbeitslosenhilfe. Doch wenn sich ein Arbeitnehmer im Rahmen eines Kündigungsschutz-Prozesses mit seinem Arbeitgeber auf einen Vergleich einlässt, bleibt er unter Umständen unbehelligt. mehr ...
Studie: Deutsche Fach- und Führungskräfte müssen deutlich häufiger Überstunden machen als die meisten ihrer Kollegen aus anderen europäischen Ländern. mehr ...
Umfrage: Weniger als zehn Prozent aller Europäer fühlen sich an ihrem derzeitigen Arbeitsplatz ganz und gar wohl. Die Deutschen gehören noch zu den zufriedensten Arbeitnehmern. mehr ...
Wer sich online oder per E-Mail bewirbt, sollte einige Spielregeln kennen. Wir verraten Ihnen die fünf wichtigsten. mehr ...
Würden Sie nach einem größeren Lotteriegewinn Ihren Job aufgeben? mehr ...
Ob Beschäftigten mit einer flexibleren Arbeitszeit ein höherer Beitrag zur betrieblichen Altersversorgung gezahlt werden darf als ihren weniger flexiblen Kollegen, hat das Bundesarbeitsgericht klargestellt. mehr ...
 
25 Nachrichten pro Seite
Leserbriefe des Themenbereichs Karriere & Mitarbeiter
Nicola Kerler zum Artikel „Welche Versicherer als Top-Arbeitgeber punkten”. mehr ...
Nicola Kerler zum Artikel „Chef und Mitarbeiter wetteifern um Kündigungsfrist”. mehr ...
Marcus Dippold zum Artikel „„Kämpfen Sie um Ihre A-Mitarbeiter„”. mehr ...
Nicola Kerler zum Artikel „„Kämpfen Sie um Ihre A-Mitarbeiter„”. mehr ...
Nicola Kerler zum Artikel „So viel Urlaubsgeld erhalten Versicherungs-Angestellte”. mehr ...
Meistgelesene Artikel des Ressorts Karriere & Mitarbeiter der letzten 30 Tage
Junge Fachkräfte frisch von der Uni sind bei deutschen Unternehmen begehrt. Die Gesellschaften, die Hochschulabsolventen die besten Perspektiven bieten, führt ein aktueller Test auf. mehr ...
Darf einer Mutter, die ihren erkrankten Nachwuchs mit zur Arbeit bringt, weil sie niemanden zur Betreuung gefunden hat, fristlos gekündigt werden? Mit dieser Frage hat sich das Siegburger Arbeitsgericht befasst. mehr ...
Ein aus den neuen Bundesländern stammender Angestellter sah sich wegen seiner Herkunft von Vorgesetzen „stigmatisiert und gedemütigt“. Er forderte dafür vor dem Berliner Arbeitsgericht 800.000 Euro Schadenersatz. mehr ...
WERBUNG
WERBUNG
Keine Nachricht mehr verpassen

Der Nachrichten-Suchagent weist Sie auf konkrete Inhalte des VersicherungsJournals hin. Einfach Schlagworte festlegen und informiert werden, wenn diese vorkommen.

Versäumen Sie keinen Bericht mehr über Ihr Unternehmen oder Ihr spezielles Thema.
Jetzt aktivieren...

Direkt zu den anderen Themenbereichen

Die Übersicht über die übrigen Themenbereiche ist nur einen Mausklick entfernt:

WERBUNG