Thema des Tages vom 25.3.2019 << vorherige Ausgabe nächste Ausgabe >>
Vollzeitmitarbeiter in der Assekuranz müssen sich mit ihrer Brutto-Entlohnung alles andere als verstecken. Wie hoch diese 2018 ausfiel und wie die Branche im Vergleich mit ausgewählten weiteren Wirtschaftszweigen abschneidet, zeigen aktuelle Zahlen von Destatis. (Bild: Wichert) mehr ...
Nachrichten
Auch klassische Policen decken das Cyberrisiko zu einem Teil ab – und dies oft unkalkuliert. Das ist nicht immer allen Beteiligten klar – und kann unangenehme Folgen haben, wie DEVK-Spezialistin Renate Kerpen im Interview erklärt. (Bild: DEVK Rück) mehr ...
Ein Personaltrainer sollte sich in der gesetzlichen Rentenversicherung pflichtversichern lassen. Dagegen klagte er vor dem Osnabrücker Sozialgericht, das sich zur Klärung der Frage mit spitzfindigen Berufserklärungen befassen musste. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Parlament und Minister haben sich informell auf Änderungen im System der europäischen Aufsichtsbehörden, darunter die Versicherungsaufsicht, verständigt. Die Reform setzt an mehreren Stellen an. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
Steht Fluggästen eine Entschädigung zu, wenn sie wegen zu großer Geduld in der Warteschlange ihren Flug verpassen? Geklagt hat eine Reisende, die zu spät zum Abfertigungsschalter gelangt ist. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Die aktuelle Statistik des Arbeitgeberverbandes zeigt, an welchen Standorten Arbeitsplätze abgebaut beziehungsweise gegen den Trend ausgebaut wurden – und wo die meisten Mitarbeiter des Versicherungsgewerbes beschäftigt sind. (Bild: Wichert) mehr ...
Die Zahl der Beschäftigten in der Versicherungswirtschaft ist nach Angaben des Arbeitgeberverbandes 2018 erneut geschrumpft. Dabei ist der Unterschied zwischen Innen- und Außendienst enorm groß. Wie es in diesem Jahr weiter gehen wird, hat das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung prognostiziert. (Bild: Meyer) mehr ...
Kurzmeldungen
Die Eigenbeteiligungen der in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) versicherten Personen sind im vergangenen Jahr wieder gestiegen. Sie sollen, so das Bundes-Gesundheitsministerium, die Eigenverantwortung der Versicherten stärken. (Bild: Deutscher Bundestag) mehr ...
Der Versicherer überträgt die Verantwortung für sein Maklergeschäft ab sofort einer Managerin, die im Konzern als Vertriebsexpertin gilt. Ihr Vorgänger verabschiedet sich nach zwölf Jahren bei der Gesellschaft ins Privatleben. (Bild: Generali) mehr ...
In eigener Sache
Auf der Jahrestagung der Vema Versicherungs-Makler-Genossenschaft wird sich auch das VersicherungsJournal präsentieren. Besucher können ein Buch gewinnen. (Bild: VersicherungsJournal) mehr ...
Medienspiegel
Deutschlands größter Finanzvertrieb DVAG verstößt gegen das Gesetz, weil er nicht veröffentlicht, wie viel der Vorstand insgesamt verdient. Die Kritik der Wirtschaftsprüfer kümmert die Eignerfamilie Pohl nicht. mehr ...
Ob Vorsorgekonto, Deutschland- oder Extra-Rente: Alle neuen Ideen die kapitalgedeckte Altersvorsorge auf andere Füße zu stellen, tragen nicht. Das ist das Fazit einer Analyse der Deutschen Rentenversicherung. mehr ...
Die Reform des MDK ruft viel Kritik hervor. Nun äußern sich die Vorstände von AOK Nordost und BKK Bundesverband sehr kritisch zur Idee von Jens Spahn. mehr ...
Du sollst nicht stehlen – heißt es in den zehn Geboten. Das bezieht auch Versicherer und den Kundendiebstahl von Mitbewerbern mit ein, wie jetzt eine lesenswerte Studie enthüllte. mehr ...
Für regulierte Pensionskassen ist eine Insolvenzsicherung im Gespräch. Es ist höchste Zeit. Denn im Extremfall könnten Beschäftigte sonst einen Teil ihrer Altersbezüge verlieren. mehr ...
Ein Gericht hat dem Versicherer Ottonova verboten, Fernbehandlungen im Internet anzupreisen. Solche Angebote tragen offenbar nicht zu einer besseren medizinischen Versorgung bei. mehr ...
Unbekannte haben versucht, den Namen der W&W Asset Management in betrügerischer Absicht zu nutzen. Selbst die Finanzaufsicht Bafin muss sich mit Fällen von Identitätsklau befassen. mehr ...
Drei Jahre nach Einführung der Richtlinie hat die EU-Kommission im Februar die 2011 gegründete europäische Aufsichtsbehörde Eiopa beauftragt, die bestehenden Regeln und Bestimmungen einer kritischen Bewertung und Überarbeitung zu unterziehen. mehr ...
Leserbriefe
Nils Fischer zum Artikel „Verbraucher haben zu wenig Vertrauen in BU-Versicherer” mehr ...
Andreas Adamek zum Artikel „Wie viele Personen werden eigentlich berufsunfähig?” mehr ...
Klaus Ehrhardt zum Artikel „Autonomes Fahren: diffizile Reise oder Weg ins Verderben?” mehr ...
Dossier
Oft entscheiden wenige Zentimeter, ob die gesetzliche Unfallversicherung bei einem Arbeitsunfall leistet. Der Gesundheitsschaden wird dann schnell zu einem Fall für die Gerichte. Über Hürden und Urteile berichtet ein Dossier des VersicherungsJournals. (Bild: VersicherungsJournal) mehr ...
Meistgelesene Nachrichten der letzten 5 Ausgaben
Unter den kontinental 100 umsatzstärksten Unternehmen des vergangenen Jahres befinden sich auch elf Versicherungskonzerne, darunter drei deutsche Gruppen. Wer bei Beitragsaufkommen, Jahresüberschuss und Beschäftigtenzahl die Nase vorn hat. (Bild: Wichert) mehr ...
2018 ist der Bestand an Krankenvollversicherten zum siebten Mal in Folge geschrumpft. Ein knappes Dutzend Gesellschaften konnte jedoch Zuwächse von bis zu fast 33.000 Personen erzielen. Die anderen etwa 20 Versicherer hatten Verluste von bis zu über 18.000 zu verzeichnen. (Bild: Wichert) mehr ...
Wie fair sich Kunden von ihrem Allfinanz-Vermittler behandelt fühlen und wie zufrieden sie mit diesem sind, hat Servicevalue in einer aktuellen Studie ermittelt. Welche Gesellschaften am besten abgeschnitten haben – und in welchen Bereichen die Defizite besonders groß sind. (Bild: Wichert) mehr ...
Der Bestand der staatlich geförderten Altersvorsorge schmilzt immer weiter ab – vor allem bei der versicherungsförmigen Variante. An welche Gesellschaften unabhängige Vermittler am häufigsten Riester-Policen vermitteln, legt eine aktuelle Untersuchung dar. (Bild: Wichert) mehr ...
2018 hat die Branche den Absatz aus dem Jahr zuvor insgesamt noch einmal unterboten. Manche Vertragsformen wurden aber stärker nachgefragt. Welche Produktgruppen am häufigsten verkauft wurden, zeigen aktuelle GDV-Zahlen. (Bild: Wichert) mehr ...
WERBUNG
WERBUNG
Was Vertriebsgötter uns lehren

Kundendialoge sind ausschlaggebend für den Verkaufserfolg. Gut, wenn man weiß, welcher Persönlichkeitstyp einem gegenübersitzt.

Wie man ihn erkennt und richtig anspricht, erfahren Sie hier.

WERBUNG
WERBUNG
Anzeigenmarkt
Stellenangebote Innendienst
Chancen nutzen als Spezialist (m/w) Gewerbeversicherung bei der IDEAL Vorsorge GmbH mehr ...
Wachstum braucht Verstärkung - Firmenkundenbetreuer/in Kompositbereich im Backoffice (und/oder Außendienst) in Teil-/ Vollzeit gesucht! Mit Spaß und Perspektiven in die Zukunft - Willkommen bei Mercatus! mehr ...
Stellengesuche Innendienst
Versicherungsexperte mit Führungs-, Projekt- und Innendienst-Erfahrung offen für neue Herausforderung im Großraum Köln Bonn und Düsseldorf mehr ...
Stellengesuche Außendienst
Wer gibt erfahrenem 58-jährigen Maklerbetreuer eine Chance? mehr ...
Verschiedenes
Sommeraktion für Stellenangebote mit drei Vorteilen mehr ...

WERBUNG
WERBUNG
Veranstaltungen
Hamburg – VersicherungsForum
Köln – VersicherungsForum
Köln – VersicherungsForum

Keine Nachricht mehr verpassen

Der Nachrichten-Suchagent weist Sie auf konkrete Inhalte des VersicherungsJournals hin. Einfach Schlagworte festlegen und informiert werden, wenn diese vorkommen.

Versäumen Sie keinen Bericht mehr über Ihr Unternehmen oder Ihr spezielles Thema.
Jetzt aktivieren...

WERBUNG
Rechtsanwälte wissen es auch nicht besser

Rechtsanwälte

Vermittler können Risiken und Versorgungslücken aufdecken, die nicht einmal der Rechtsanwalt selbst kennt.
Was Sie über die Absicherung eines Rechtsanwalts wissen müssen, erklärt die Zielgruppenanalyse eines Spezialvermittlers.

Interessiert? Dann klicken Sie hier!

WERBUNG