Warnung vor angeblichem Inkasso-Anwalt

19.6.2013 (€) – Internetkriminelle versuchen, Computernutzer mit einer angeblich von einem Rechtsanwalt stammenden E-Mail aufs Kreuz zu legen.

Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Premium-Abonnement auch als Wertschätzung der Redaktion

Premium-Abonnentinnen und -Abonnenten erhalten den Zugriff auf alle Inhalte vom VersicherungsJournal. Sie leisten zudem einen unverzichtbaren Beitrag für die redaktionelle Unabhängigkeit. Der Verlag ist für diese Wertschätzung sehr dankbar.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Viren
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
29.11.2023 – „Wir haben den Laden kurz und klein geschlagen“, berichtete die Kripo Esslingen auf der Sicherheitstagung des Handelsblatt über einen spektakulären Fahndungserfolg. Welche Gefahren trotzdem zunehmen und wie beispielsweise die Allianz sich schützt. (Bild: Schmidt-Kasparek) mehr ...
 
25.11.2022 – Die Bundesbürger stehen vor der Herausforderung echter und hypothetischer Angriffe in der virtuellen Welt. Eine Vielzahl von ihnen wurde bereits Opfer. Studien haben untersucht, wer besonders gefährdet ist und mit welchen Tricks die Kriminellen am häufigsten zuschlagen. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
27.10.2022 – Mit ausgeklügelten Attacken greifen kriminelle Hacker Unternehmen an, erbeuten Daten oder stehlen Gelder. Trotzdem sind viele Firmen sowie deren Kunden nicht gegen solche Angriffe abgesichert. Zwei aktuelle Studien zeigen, was die größten Risiken sind und welcher Beratungsbedarf besteht. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
19.9.2022 – Ob Trojaner, Hackerangriffe oder Datendiebstahl: Die Zahl digitaler Angriffe auf Unternehmen steigt. Cybersicherheit wird in der Beratung zunehmend zum Standard. Der Vertrieb kann hier viel tun, um durch Prävention und passenden Schutz die Sicherheit zu erhöhen. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
3.6.2022 – Die Absicherung von kleineren und Einzelbetrieben ist meist unzureichend. Unternehmer sorgen nur selten adäquat zu ihren Sorgen vor. Doch diverse Lücken sind ihnen gar nicht bewusst, wie ein Report zur Gewerbeversicherung zeigt. (Bild: Finanzchef24) mehr ...
 
20.4.2022 – Eine Studie zeigt, wie teuer die Angriffe auf kleine und mittlere Unternehmen sind und wie lange die betroffenen Firmen dadurch in ihren Geschäften beeinträchtigt werden. Außerdem: die häufigsten Ursachen und warum so wenige Chefs eine Cyber-Police abschließen. (Bild: HDI) mehr ...
 
6.4.2022 – Seit Kriegsbeginn in der Ukraine nehmen Cyberattacken in Deutschland zu. Die IT-Sicherheit muss daher täglich aktiv gestaltet werden, hieß es gestern auf einer Fachkonferenz. Wichtig sei etwa die Kontrolle von Mitarbeitern. (Bild: Schmidt-Kasparek) mehr ...
 
31.3.2022 – Selbstständige mit bis zu zehn Mitarbeitern fürchten vor allem den Ausfall der eigenen Person, hat eine Studie ermittelt. Bislang wird diese Kundengruppe aber „stiefmütterlich“ behandelt. (Bild: Finanzchef24) mehr ...
WERBUNG