VersicherungsJournal erneuert Mobilversion

3.7.2019 – Seit acht Jahren ist die für das Lesen mit dem Smartphone optimierte Ausgabe des VersicherungsJournals in Betrieb, seit dieser Woche ist sie grundlegend erneuert. Erster Schritt war, die Programmierung dieser Seite auf eine moderne technische Basis umzustellen. Gleichzeitig wurde auch das Aussehen verbessert.

WERBUNG

Damit ist ein Anfang gemacht. Geplant ist, das Lesen noch angenehmer zu gestalten. Zudem sollen weitere Inhalte, die bisher nur in der Standardversion des VersicherungsJournals angeboten werden, auch mobil zugänglich werden. Die Entwicklung soll schrittweise erfolgen. Dabei möchten wir die Prioritäten der Leser berücksichtigen.

VersicherungsJournal Mobilversion (Bild: VersicherungsJournal)

Deshalb bitten wir Sie um Ihre Mithilfe. Was sollte Ihrer Meinung nach am dringendsten am Erscheinungsbild optimiert werden (zum Beispiel Layout, Schriftgrößen, Menüs)? Und welche bisher nicht angebotenen Inhalte von VersicherungsJournal.de (zum Beispiel Archivartikel, Medienspiegel, Bücher, Dossiers oder Kurzumfragen) sollten als Erste auch über die Mobilversion abrufbar sein?

Bitte schreiben Sie uns Ihre Wünsche formlos per E-Mail. Vielen Dank.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Technik
 
WERBUNG
WERBUNG
Inserieren im Anzeigenmarkt

Das VersicherungsJournal ist eines der meistgelesenen Medien in der Branche, siehe Abrufzahlen.

So finden Sie zielsicher Ihre neuen Mitarbeiter, Arbeitgeber oder Geschäftspartner. Nutzen Sie die schnelle und direkte Zielgruppenansprache zu günstigen Konditionen. Gesuche werden kostenlos veröffentlicht.

Erteilen Sie hier Ihren Anzeigenauftrag für Angebote und Verschiedenes oder Gesuche, oder lassen sich persönlich beraten!

Beachten Sie auch die Seite Aktuelles für Stellenanbieter.

VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.de
  • Xing – über den Verlag
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
  • Youtube – Hintergründe zum Buchprogramm
WERBUNG
Wie gehen Sie mit dem zunehmenden Effizienzdruck um?

Die neue BVK-Studie deckt die Erfolgsfaktoren des Versicherungsvertriebs auf und zeigt Ihnen, wie auch Sie Ihren Betrieb effizienter gestalten und sich für die Zukunft wappnen können.

Mehr Informationen erhalten Sie unter diesem Link...

Ihr Wissen und Ihre Meinung sind gefragt

Ihre Leserbriefe können für andere Leser eine wesentliche Ergänzung zu unserer Berichterstattung sein. Bitte schreiben Sie Ihre Kommentare unter den Artikel in das dafür vorgesehene Eingabefeld.

Die Redaktion freut sich auch über Hintergrund- und Insiderinformationen, wenn sie nicht zur Veröffentlichung unter dem Namen des Informanten bestimmt ist. Wir sichern unseren Lesern absolute Vertraulichkeit zu. Schreiben Sie bitte an redaktion@versicherungsjournal.de.

Allgemeine Pressemitteilungen erbitten wir an meldungen@versicherungsjournal.de.

WERBUNG
Wie tickt Ihr Kunde?

Manchmal rennt man in Verkaufsgesprächen immer wieder gegen die Wand.

Woran es liegt und was Sie daran ändern können, erfahren Sie in einem Buch des VersicherungsJournals.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
11.11.2019 – Nur wenige Talente auf dem Arbeitsmarkt suchen ihren Traumjob bei einem Versicherer, obwohl die Branchengrößen als Unternehmen bei den Kandidaten durchaus bekannt sind. Wer an der Spitze liegt, woran es hakt und wie die Lage verbessert werden kann, analysiert eine aktuelle Studie. (Bild: Organomics) mehr ...
 
8.11.2019 – Servicevalue hat erstmals untersucht, wie zufrieden Versicherungskunden mit der von den Gesellschaften angebotenen Möglichkeit zum Online-Vertragsabschluss in 16 verschiedenen Leistungsbereichen sind. Die Ergebnisse sind teilweise sehr überraschend. (Bild: Tumisu, Pixabay, CC0) mehr ...
 
6.11.2019 – Für Versicherungsmakler, die einbruchgefährdete Kunden betreuen, kann es von großem Nutzen sein, sich mit dem Thema Schadenprävention zu beschäftigen. Warum, erklärt der Spezialmakler Michael Jeinsen in einem Gastbeitrag. (Bild: Picasa) mehr ...
 
30.10.2019 – Die Bafin kündigt stärkere Kontrolle an. Dies gilt auch für Kompositversicherer. Denn der Kapitalmarkt werde nicht zur Normalität zurückkehren. Im Fokus der Aufsicht stehen aber auch Cyber-Policen. (Bild: Lier) mehr ...
 
22.10.2019 – Frustbewältigung gehört auf dem Weg zum digitalisierten Versicherungsbüro zum Alltag von Vermittler und Mitarbeitern. Was zu tun ist, damit diese nicht meutern und den Dienst torpedieren, erklärt Ernesto Knein von der Policen Direkt-Gruppe in seinem Gastbeitrag. (Bild: Policen Direkt) mehr ...
 
21.10.2019 – Bringt das Jahreswechselgeschäft dem Vermittler mehr als nur Arbeit? Im VersicherungsJournal Extrablatt 4|2019 geht es um sinnvolle Strategien zum Kfz-Geschäft, aber auch um die Absicherung weiterer „rollender Risiken“. mehr ...
 
18.10.2019 – Eine ordentliche Datenqualität und die Verknüpfung von Telefon und MVP: Durch Automatisierung gewinnt der Makler viel Zeit für effiziente Kundenbetreuung. Die wichtigsten Etappen hierbei erklärt Ernesto Knein von der Policen Direkt-Gruppe in seinem Gastbeitrag. (Bild: Policen Direkt) mehr ...
 
15.10.2019 – Künstliche Intelligenz ist nicht nur schneller, sondern auch besser als der Mensch. Dass dies eher (noch) eine Vision ist, denn eine Tatsache, bescheinigen jetzt IT-Experten. Demnach kann der Vertrieb auf Unterstützung hoffen, statt Bedrohung fürchten zu müssen. (Bild: Lansch) mehr ...