WERBUNG
WERBUNG

Streit um Fahrzeugalter

1.7.2016 – Die strengen Regeln, die im Hinblick auf die Erstzulassung beim Kauf eines Neuwagens anzuwenden sind, gelten nicht für Gebrauchtfahrzeuge. Das geht aus einem Urteil des Bundesgerichtshofs hervor.

Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren:

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Schlagwörter zu diesem Artikel
Verkauf
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
1.4.2020 – Die Kundenzurückhaltung ist angesichts der Coronakrise je nach Land und sogar Region unterschiedlich ausgeprägt, berichtete der Konzern. Im Geschäftsjahr 2019 hat er eine zweistellige Umsatzsteigerung verzeichnet. In Deutschland lief es besser als erwartet. (Bild: Ullrich) mehr ...
 
1.4.2020 – Die durch die Coronakrise bedingten Ausgangs- und Kontaktsperren verändern die Kundenbeziehung und das Geschäftsmodell von Vermittlern. Wie sich Makler derzeit positionieren sollten, erklärt der Vertriebschef des Versicherungs-Markplatzes gegenüber dem VersicherungsJournal. (Bild: Wefox) mehr ...
 
27.3.2020 – Rechtsexperten haben sich nun mit der Pandemie-Deckung beschäftigt. Die Argumente könnten Vermittlern bei Kundengesprächen helfen. (Bild: Brüss) mehr ...
 
26.3.2020 – Ein Geschädigter hatte nach einem Unfall nicht das Restwertangebot des gegnerischen Versicherers abgewartet, sondern den beschädigten Wagen nach einem ihm vorliegenden Gutachten verkauft. Die hierin gemachten Angaben wurden bei der Regulierung aber nicht berücksichtigt. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
25.3.2020 – Viele Gesellschaften reagieren in diesen Tagen auf die Entscheidungen der Politik und beordern große Teile ihre Belegschaften ins Homeoffice. Manager und Mitarbeiter stehen dabei vor logistischen, technischen und mentalen Hürden. (Bild: Arag) mehr ...
 
25.3.2020 – Obwohl Deutschland aufgrund der Pandemie noch voll im Krisenmodus ist, gibt es bereits Ärger bei der Regulierung von Schäden. Das berichten Versicherungsmakler. Einige Versicherer haben sich klar – und teilweise gegensätzlich positioniert. (Bild: BDVM) mehr ...
 
24.3.2020 – Der Bundesverband Vermögensanlagen im Zweitmarkt Lebensversicherungen (BVZL) hat Zahlen zum Ankaufsvolumen im vergangenen Jahr veröffentlicht – und nennt Gründe für den diagnostizierten Umschwung. (Bild: Wichert) mehr ...
 
24.3.2020 – Die Corona-Krise macht vor nichts Halt: Fairr.de hat das Aktienvermögen seiner Kunden mitten im Börsencrash verkauft. Die gesetzliche Rentenversicherung wird laut Wissenschaftlern in Milliardenhöhe zusätzlich belastet. Der medizinische Dienst der PKV hat Hausbesuche bei Leistungsanträgen eingestellt. (Bild: Brüss) mehr ...
WERBUNG