Streit um Abschleppkosten

23.6.2016 – Ein Autofahrer hatte sein Fahrzeug in einem Fußgängerbereich abgestellt. Mit dem Argument, dass er niemanden behindert habe, verweigerte er die Bezahlung der Abschleppkosten. Wie das Gericht entschied.

WERBUNG
Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren:

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Schlagwörter zu diesem Artikel
Gewerbeordnung
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

WERBUNG
Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
6.12.2019 – Über den aktuellen Stand in der digitalen bAV-Vermittlung im unabhängigen Vertrieb berichtet eine aktuelle Untersuchung. Welche Portale am häufigsten genutzt werden und welche Anforderungen Vermittler an ein solches Angebot stellen. (Bild: Wichert) mehr ...
 
6.12.2019 – Eine Frau hatte wegen eines familiären Pflegefalls ihre Arbeit gekündigt. Die Arbeitsagentur belegte die Arbeitslose deswegen mit einer Sperrzeit. Dagegen wehrte diese sich vor Gericht. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
4.12.2019 – Die private Unfallversicherung steht am Scheideweg, so eine Expertenrunde auf einer Veranstaltung gestern in Köln. Noch gebe es stabile Erträge. Der Sparte drohe aber ein langsamer Exodus. Denn die Vertriebswege schwächeln. (Bild: Schmidt-Kasparek) mehr ...
 
28.11.2019 – Wie verbreitet die betriebliche Altersversorgung in deutschen Unternehmen ist, sich die Neuerungen des BRSG etabliert haben und wie die Beschäftigten bei der Entgeltumwandlung mitziehen, hat eine aktuelle Studie untersucht. (Bild: WTW) mehr ...
 
27.11.2019 – Ein Mann hatte aus Hilfsbereitschaft für eine Nachbarin mit einer Kreissäge Brennholz zugeschnitten. Dabei zog er sich erhebliche Handverletzungen zu. Als er deswegen Leistungen der gesetzlichen Unfallversicherung in Anspruch nehmen wollte, erlebte er eine Überraschung. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
 
26.11.2019 – In einem neuen Bericht veröffentlicht der Branchenverband Insurance Europe unter anderem Schätzungen zum Schadenausmaß und wie sich die Taten verändern. (Bild: Insurance Europe) mehr ...
WERBUNG