Smartphone – Speicherung des Standorts verhindern

18.5.2015 – Von Mäusen und Tasten – Computerwissen für Anfänger und Fortgeschrittene.

Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren:

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Schlagwörter zu diesem Artikel
App
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
23.5.2019 – Krankenversicherte sind eigentlich offen für Telemedizin. Misstrauen herrscht aber bei datensensiblen Leistungen des Arztes über Onlinemedien, wie eine aktuelle Umfrage zeigt. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
21.5.2019 – In der bislang relativ stabilen Schaden- und Unfallversicherung werden sich Technologie, verändertes Kundenverhalten und neue Wettbewerber massiv auswirken. Auf welche Trends sich Unternehmen und Berater einstellen sollten, hat KPMG in einer Studie analysiert. (Bild: Ullrich) mehr ...
 
15.5.2019 – Kieferorthopädie liegt auch bei Erwachsenen im Trend, hat die LVM von ihren Kunden erfahren und schickt zwei neue Tarife an den Markt. Ottonova greift die Idee ebenso auf. Die Allianz erleichtert den Einstieg in die PKV und hilft Krebskranken. Die Inter bringt spezielle Tagegeldtarife. (Bild: Hattex, Pixabay CC0) mehr ...
 
8.5.2019 – Das schlechte öffentliche Image der Assekuranz erschwert die Suche nach neuen Mitarbeitern. Helfen können Beschäftigte, die ihren Kindern und Enkeln eine Karriere in der Versicherungswirtschaft empfehlen. Wie groß die Bereitschaft dazu ist, soll eine Kurzumfrage herausfinden. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
 
6.5.2019 – Um Gespräche systematisch vor- und nachzubereiten, bietet die Theorie verschiedene Modelle. Diese unterstützen Berater dabei, zielgerichtet Kundengespräche zu führen, zeigt Folge 127 der Serie „Testen Sie Ihr Versicherungswissen“. (Bild: Nikolae/Fotolia.com, Pieloth) mehr ...
 
2.5.2019 – Wo die Sparkassenversicherung im vergangenen Jahr erhebliche Einbrüche erlitten hat, steht im Geschäftsbericht. Daneben wird über das Demografie-Problem im eigenen Hause berichtet und wie mit neuen Produkten das Regionalprinzip überwunden wird. (Bild: SV) mehr ...
 
16.4.2019 – Bei der W&W-Gruppe ging der Konzernüberschuss 2018 deutlich zurück. Zufrieden zeigte sich der Bauspar- und Versicherungskonzern mit der Entwicklung bei den Beitragseinnahmen. Dies gilt auch für die Fortschritte bei der strategischen Ausrichtung. (Bild: Alexander Fischer) mehr ...
WERBUNG