WERBUNG
WERBUNG

Recherchequellen sinnvoll nutzen

5.2.2018 – Suchmaschinen ermöglichen eine schnelle Internetrecherche. Die Zahl der „ausgespuckten“ Ergebnisse geht aber oft ins Unendliche. Einige Tipps helfen dabei, effektive Suchanfragen zu starten.

Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren. (Neukunden erhalten das Premium-Abo bis zum Jahresende 2020 kostenlos.
Die Zahlungspflicht beginnt erst ab Januar.):

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Schlagwörter zu diesem Artikel
Marktanteil
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
20.10.2020 – Assekurata hat seine Printversion der Assekuranz-Kennzahlen jetzt in eine digitale Anwendung überführt. Die App können Vermittler kostenlos nutzen. (Bild: Assekurata) mehr ...
 
19.10.2020 – Die deutsche Versicherungsgruppe beginnt mit der Beteiligung in Liechtenstein die internationale Expansion. Weitere Erwartungen nannten die neuen Geschäftspartner am Freitag. (Bild: Ullrich) mehr ...
 
14.10.2020 – Verbraucher haben bewertet, welche Unternehmen den Titel „Service-Champions“ verdienen und wer in seinem Geschäftsfeld den besten Job macht. In der Versicherungsbranche weist die Auswertung 14 Gewinner in verschiedenen Bereichen aus. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
 
12.10.2020 – Die Bedeutung der betrieblichen Krankenzusatz-Versicherung hat in den vergangenen Monaten spürbar zugenommen. Der Kampf um Firmenkunden und Marktanteile ist in vollem Gange. Wachstum in dieser Sparte meldet jetzt die Allianz. (Bild: Christian Kaufmann) mehr ...
 
9.10.2020 – Das Finanzinstitut erweitert sein Portfolio und betätigt sich als digitaler Makler im Versicherungsvertrieb. Aber die Konkurrenz schläft nicht: Wie die Versicherer gegenhalten. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
7.10.2020 – 2019 haben die privaten Krankenversicherer den Bestand an staatlich geförderten Pflegezusatz-Policen um nicht einmal mehr fünf Prozent ausgebaut. Es fällt auf, dass sich der Großteil des Geschäfts auf einige wenige Gesellschaften verteilt. (Bild: Wichwert) mehr ...
 
30.9.2020 – Trotz Krise wächst die Debeka satt in der Vollkostenversicherung und kommt beim „hybriden“ Vertrieb voran. Auch bei der Generali kann man der Krise auch Gutes abgewinnen, wie bei einer Fachveranstaltung hörbar war. (Bild: Lier) mehr ...
WERBUNG